BEGIN:VCALENDAR PRODID;X-RICAL-TZSOURCE=TZINFO:-//com.denhaven2/NONSGML ri_cal gem//EN CALSCALE:GREGORIAN VERSION:2.0 X-WR-CALNAME::Terminübersicht X-WR-TIMEZONE::Europe/Berlin BEGIN:VTIMEZONE TZID;X-RICAL-TZSOURCE=TZINFO:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:20090329T020000 RDATE:20090329T020000 RDATE:20100328T020000 RDATE:20110327T020000 RDATE:20120325T020000 RDATE:20130331T020000 RDATE:20140330T020000 RDATE:20150329T020000 RDATE:20160327T020000 RDATE:20170326T020000 RDATE:20180325T020000 RDATE:20190331T020000 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD DTSTART:20091025T030000 RDATE:20091025T030000 RDATE:20101031T030000 RDATE:20111030T030000 RDATE:20121028T030000 RDATE:20131027T030000 RDATE:20141026T030000 RDATE:20151025T030000 RDATE:20161030T030000 RDATE:20171029T030000 RDATE:20181028T030000 RDATE:20191027T030000 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20161217T101851Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181124T180000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181124T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181103T104521Z UID:35903@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Musikalische Auszeit in der Adventgemeinde Detmold am 24. No vember 2018. Eintritt ist kostenlos.\n\n Die AUSZEIT ist ein Versuch im hektischen Tempo unseres Lebens eine Stunde Zeit für geistliche Themen z u nehmen und neue Impulse für unser Leben zu bekommen.\n\n SUMMARY:Musikalische Auszeit LOCATION:Bachstrasse 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Musikalische Auszeit in de r Adventgemeinde Detmold

am 24. November 2018. Eintritt ist kostenlos.< /p>

Die AUSZEIT ist ein Ve rsuch im hektischen Tempo unseres Lebens eine Stunde Zeit für geistliche Themen zu nehmen und neue Impulse für unser Leben zu bekommen. END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20161217T103729Z DTEND;VALUE=DATE:20170122 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20170111 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161217T103729Z UID:35904@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Kurzer Überblick über die Weltweitegebets-Initiative "10 Tage des Gebets":\n"10 Tage des Gebets" früher bekannt unter dem Namen "Glob al Rain" gehört zu der Initiative der Generalkonferenz (Ten Days of Pray er ( http://www.tendaysofprayer.org/ )) und wird von der Weltkirchenleit ung der Siebenten-Tags-Adventisten unterstützt. \n\nDie Adventgemeinde D etmold trifft sich zum gemeinsamen Gebet für Gebetsanliegen der Anwesend en\, Danksagungen und Bußgebeten.\n\n SUMMARY:10-Tage des Gebets LOCATION:Bachstrasse 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Kurzer Überblick über die Weltweitegebets-Initiative " 10 Tage des Gebets":
"10 Tage des Gebets" früher bekannt unter dem Namen "Global Rain" gehört zu der Initiative der Generalkonferenz (Ten D ays of Prayer) und wird von der Weltkirchenleitung der Si ebenten-Tags-Adventisten unterstützt.

Die Adventg emeinde Detmold trifft sich zum gemeinsamen Gebet für Gebetsanliege n der Anwesenden, Danksagungen und Bußgebeten.
< br />

END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20171114 EXDATE:20171128 EXDATE:20171212 EXDATE:20171226 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20171104T115102Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20171107T190000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20171107T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20171104T121856Z UID:40258@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Hope Center\nEin Zuhause gibt Geborgenheit – Bildung sichert die Zukunft\, Beziehung gibt Hoffnung\n\n Genau das möchten wir mit dem Projekt Good Hope Center in Detmold ermöglichen.\n\nJeder kann dabei sei . Auch Du ...\n\nEs gibt kein Versprechen\, aber ein Zuhause!\n\n SUMMARY:Hope Center RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=TU;UNTIL=20180101 LOCATION:Bachstrasse 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Hope Center
Ein Zuhause gibt Geborgenheit – Bildun g sichert die Zukunft, Beziehung gibt Hoffnung

Genau das möchten wir mit dem Projekt Good Hope Center in Detmold ermöglichen.

Jeder kann dabei sei. Auch Du ...

Es g ibt kein Versprechen, aber ein Zuhause!

END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20190716 EXDATE:20190730 EXDATE:20190723 EXDATE:20190806 EXDATE:20190813 EXDATE:20190820 EXDATE:20190827 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190202T090834Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190205T190000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190205T180000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T075248Z UID:46149@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Termin: dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr im Adventhaus in De tmold. Seit dem 29. Januar 2019 bieten wir Unterstützung beim Erlernen d er deutschen Sprache. Es hat sich eine Gruppe hilfsbereiter Menschen zus ammengefunden\, die unseren ausländischen Mitbürgern ehrenamtlich die De utsche Sprache näherbringen und ihnen die Eingliederung in unsere Gemein schaft erleichtern möchten.\n\n \n\n SUMMARY:Deutsch für ausländische Mitbürger RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=TU;UNTIL=20190904 LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Termin: dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr im Adventhaus in Detmold.

Seit dem 29. Januar 2019 bieten wir Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache. Es hat sich eine Gru ppe hilfsbereiter Menschen zusammengefunden, die unseren ausländischen M itbürgern ehrenamtlich die Deutsche Sprache näherbringen und ihnen die E ingliederung in unsere Gemeinschaft erleichtern möchten.

< /p> END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20190311 EXDATE:20190715 EXDATE:20190722 EXDATE:20190729 EXDATE:20190805 EXDATE:20190812 EXDATE:20190819 EXDATE:20190826 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190202T091602Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190204T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190204T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T080004Z UID:46150@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Termin: montags von 19:00 bis 20:00 Uhr im Adventhaus in Detm old. Seit dem 28. Januar 2019 bieten wir Unterstützung beim Erlernen der spanischen Sprache. Von Menschen aus dem spanischen Sprachraum kann jed em interessierten diese Sprache nähergebracht werden\, ob für den Urlaub oder den Beruf. Eine weitere Sprache schadet keinem.\n\n SUMMARY:Spanisch für alle RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=MO;UNTIL=20190924 LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Termin: montags von 19:00 bis 20:00 Uhr im Adventhaus in Detmold.

Seit dem 28. Januar 2019 bieten wir U nterstützung beim Erlernen der spanischen Sprache. Von Menschen aus dem spanischen Sprachraum kann jedem interessierten diese Sprache nähergebra cht werden, ob für den Urlaub oder den Beruf. Eine weitere Sprache schad et keinem.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190511T085523Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190521T120000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190326T100000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190511T085523Z UID:47431@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir Treffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42 A\, in Detmold. Von 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kin der zwischen 0 und 12 Monate alt sind\, bei uns willkommen. Wir wollen u ns bei einem Tee oder Kaffee austauschen\, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbringen (Singen\, Turnen\, Basteln\, Fingerspiele\, Sinn eserfahrungen\, Babyschwimmen\, Ausflüge\, Krabbelgruppenfrühstück und w as uns sonst noch einfällt). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angeb ot und nicht konfessionsgebunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anme ldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwo rtet - E-Mail: krabbelgruppe@adventgemeinde-detmold.de SUMMARY:Krabbelgruppe LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Wir T reffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42A, in Detmold. V on 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kinder zwischen 0 un d 12 Monate alt sind, bei uns willkommen. Wir wollen uns bei einem Tee o der Kaffee austauschen, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbri ngen (Singen, Turnen, Basteln, Fingerspiele, Sinneserfahrungen, Babyschw immen, Ausflüge, Krabbelgruppenfrühstück und was uns sonst noch einfällt ). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angebot und nicht konfessionsge bunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwortet - E-Mail: krabbelgrup pe@adventgemeinde-detmold.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190511T085731Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190312T120000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190312T100000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190511T085819Z UID:47432@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir Treffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42 A\, in Detmold. Von 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kin der zwischen 0 und 12 Monate alt sind\, bei uns willkommen. Wir wollen u ns bei einem Tee oder Kaffee austauschen\, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbringen (Singen\, Turnen\, Basteln\, Fingerspiele\, Sinn eserfahrungen\, Babyschwimmen\, Ausflüge\, Krabbelgruppenfrühstück und w as uns sonst noch einfällt). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angeb ot und nicht konfessionsgebunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anme ldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwo rtet - E-Mail: krabbelgruppe@adventgemeinde-detmold.de SUMMARY:Krabbelgruppe RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=2;WKST=SU;BYDAY=TU;UNTIL=20190522 LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Wir T reffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42A, in Detmold. V on 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kinder zwischen 0 un d 12 Monate alt sind, bei uns willkommen. Wir wollen uns bei einem Tee o der Kaffee austauschen, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbri ngen (Singen, Turnen, Basteln, Fingerspiele, Sinneserfahrungen, Babyschw immen, Ausflüge, Krabbelgruppenfrühstück und was uns sonst noch einfällt ). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angebot und nicht konfessionsge bunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwortet - E-Mail: krabbelgrup pe@adventgemeinde-detmold.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190511T085731Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190511T100000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190511T100000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20190507 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190511T085819Z UID:47432@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir Treffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42 A\, in Detmold. Von 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kin der zwischen 0 und 12 Monate alt sind\, bei uns willkommen. Wir wollen u ns bei einem Tee oder Kaffee austauschen\, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbringen (Singen\, Turnen\, Basteln\, Fingerspiele\, Sinn eserfahrungen\, Babyschwimmen\, Ausflüge\, Krabbelgruppenfrühstück und w as uns sonst noch einfällt). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angeb ot und nicht konfessionsgebunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anme ldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwo rtet - E-Mail: krabbelgruppe@adventgemeinde-detmold.de SUMMARY:Krabbelgruppe LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Wir T reffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42A, in Detmold. V on 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kinder zwischen 0 un d 12 Monate alt sind, bei uns willkommen. Wir wollen uns bei einem Tee o der Kaffee austauschen, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbri ngen (Singen, Turnen, Basteln, Fingerspiele, Sinneserfahrungen, Babyschw immen, Ausflüge, Krabbelgruppenfrühstück und was uns sonst noch einfällt ). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angebot und nicht konfessionsge bunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwortet - E-Mail: krabbelgrup pe@adventgemeinde-detmold.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20191014 EXDATE:20191021 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190921T075308Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190923T150000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190923T140000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T080656Z UID:48712@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Termin: montags von 14:00 bis 15:00 Uhr im Adventhaus in Detm old. Seit dem 28. Januar 2019 bieten wir Unterstützung beim Erlernen der spanischen Sprache. Von Menschen aus dem spanischen Sprachraum kann jed em interessierten diese Sprache nähergebracht werden\, ob für den Urlaub oder den Beruf. Eine weitere Sprache schadet keinem.\n\n SUMMARY:Spanischunterricht A2 RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=MO;UNTIL=20200101 LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Termin: montags von 14:00 bis 15:00 Uhr im Adventhaus in Detmold.

Seit dem 28. Januar 2019 bieten wir U nterstützung beim Erlernen der spanischen Sprache. Von Menschen aus dem spanischen Sprachraum kann jedem interessierten diese Sprache nähergebra cht werden, ob für den Urlaub oder den Beruf. Eine weitere Sprache schad et keinem.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20191014 EXDATE:20191021 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190921T080004Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190923T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190923T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T080743Z UID:48713@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Termin: montags von 19:00 bis 20:00 Uhr im Adventhaus in Detm old. Seit dem 28. Januar 2019 bieten wir Unterstützung beim Erlernen der spanischen Sprache. Von Menschen aus dem spanischen Sprachraum kann jed em interessierten diese Sprache nähergebracht werden\, ob für den Urlaub oder den Beruf. Eine weitere Sprache schadet keinem.\n\n SUMMARY:Spanischunterricht A1 RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=MO;UNTIL=20200101 LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Termin: montags von 19:00 bis 20:00 Uhr im Adventhaus in Detmold.

Seit dem 28. Januar 2019 bieten wir U nterstützung beim Erlernen der spanischen Sprache. Von Menschen aus dem spanischen Sprachraum kann jedem interessierten diese Sprache nähergebra cht werden, ob für den Urlaub oder den Beruf. Eine weitere Sprache schad et keinem.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190921T081134Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190924T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190924T191500 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T081134Z UID:48714@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Bibelkreise Oft steckt mehr dahinter\, als die meisten (vors chnell) vermuten. Diese Erfahrungen machen gerade am Anfang viele\, die neu in einen Bibelkreis kommen. Aber auch noch nach Jahren sind Mitglied er der Kreise überrascht und erstaunt\, was ihnen die Bibel zu sagen hat - gerade für den Alltag.\n\n Viele Kreise treffen sich ein Mal wöchentl ich\, meist in privater Runde. Sie suchen sich gemeinsam eine Stelle aus der Bibel\, die in den Mittelpunkt gestellt wird. Ganz wichtig: Die Wor te aus der Bibel sollen in die heutige Zeit geholt und übersetzt und som it für alle verständlich gemacht werden.\n\n Bedeutung für persönliche L ebensgestaltung Dabei wollen die Mitglieder eines Bibelkreises auch die Bedeutung der Texte für ihre ganz persönliche Lebensgestaltung herausfin den. Vertrauen und Offenheit kennzeichnen das Verhältnis der Teilnehmer untereinander.\n\n Die Treffen - in der Regel sind es Abende - sind them atisch fast immer in sich geschlossen\, was bedeutet: Neue sind jederzei t willkommen und Vorwissen selten gefordert.\n\n Eine besondere Methodik \, die Bibel zu erkunden\, ist das "Bibelteilen". Dabei geht es nicht nu r darum\, bestimmte Stellen aus der Bibel zu studieren\, sie zu lesen. V ielmehr sind auch das gemeinsame Gebet sowie die Stille und der Gesang f ür die Bibelkreis-Teilnehmer von Bedeutung.\n\n SUMMARY:Bibelkreis RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=2;WKST=SU;BYDAY=TU;UNTIL=20200101 LOCATION:Bachdtraße 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Bibelkreise

Oft steckt mehr dahinter, als die meisten (vorschnell) vermu ten. Diese Erfahrungen machen gerade am Anfang viele, die neu in einen B ibelkreis kommen. Aber auch noch nach Jahren sind Mitglieder der Kreise überrascht und erstaunt, was ihnen die Bibel zu sagen hat - gerade für d en Alltag.

Viele Kreise treffen sich ein Mal wöc hentlich, meist in privater Runde. Sie suchen sich gemeinsam eine Stelle aus der Bibel, die in den Mittelpunkt gestellt wird. Ganz wichtig: Die Worte aus der Bibel sollen in die heutige Zeit geholt und übersetzt und somit für alle verständlich gemacht werden.

Bedeutung für persön liche Lebensgestaltung

Dabei wollen die Mitglie der eines Bibelkreises auch die Bedeutung der Texte für ihre ganz persön liche Lebensgestaltung herausfinden. Vertrauen und Offenheit kennzeichne n das Verhältnis der Teilnehmer untereinander.

D ie Treffen - in der Regel sind es Abende - sind thematisch fast immer in sich geschlossen, was bedeutet: Neue sind jederzeit willkommen und Vorw issen selten gefordert.

Eine besondere Methodik, die Bibel zu erkunden, ist das "Bibelteilen". Dabei geht es nicht nur d arum, bestimmte Stellen aus der Bibel zu studieren, sie zu lesen. Vielme hr sind auch das gemeinsame Gebet sowie die Stille und der Gesang für di e Bibelkreis-Teilnehmer von Bedeutung.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190921T081311Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190906T210000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190906T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T085110Z UID:48715@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren. SUMMARY:CARE Group RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=FR;UNTIL=20191001 LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Ein Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren.< /span> END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190921T081608Z DTEND;VALUE=DATE:20191208 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20191207 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T081719Z UID:48716@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Gottesdienstbeginn ist um 9:30 Uhr. Die Predigt mit Bruder Ma mbranca beginnt ungefähr ab 11:00 Uhr.\n\n Wir freuen uns auf Ihren Besu ch. SUMMARY:Alberto Mambranca zu besuch LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Gottesdienstbeginn ist um 9:30 Uhr. Die Predigt mit Bruder Mambranca beginnt ungefähr ab 11:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190921T084933Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190922T120000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190922T100000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T090254Z UID:48717@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Pfadfinder Die Christlichen Pfadfinderinnen und Pfadfinder d er Adventjugend\, kurz CPA\, sind der bundesweite Zweig unserer weltweit en Pfadfinderorganisation. In 180 deutschlandweiten Ortsgruppen mit 3.50 0 Pfadfindern und Pfadfinderinnen verbinden sich Vertrauen\, Kreativität und Abenteuer nun schon seit mehreren Jahrzehnten. Das Miteinander in d er Natur ermöglicht nicht nur erlebnispädagogische Maßnahmen und Förderu ng der Sozialkompetenz\, sondern schafft Bewusstsein für die Umwelt. Neb en den regelmäßigen Gruppenstunden richten die CPA überregionale und int ernationale Pfadfinderlager aus. \n\n Selbstverständnis Christliche Pfad finderInnen orientieren sich an Jesus Christus\, der unserem Leben Sinn gibt und mit dem wir in jeder Lebenslage rechnen können. \n\n Pfadfinder zu sein\, ist eine Haltung\, die alle Bereiche unseres Lebens beeinflus st. Wir möchten die Natur bewahren\, sie schützen und ein Bewusstsein fü r sie schaffen. Wir begegnen allen Menschen wertschätzend unabhängig von Nationalität\, Alter\, Geschlecht\, Hautfarbe oder Religion.\n\n Advent jugend ist der Dachverband unseres Pfadfinderverbandes in Deutschland. A ls Teil der Adventjugend wollen wir Räume schaffen\, in denen Kinder und Jugendliche Gott begegnen\, Gemeinschaft erleben\, Menschen dienen und in ihrer Persönlichkeit gefördert werden.\n\nAnsprechpartner: Pastor:   Wilberth Urrutia 05 21 - 58 49 92 90\neMail: pastor@adventgemeinde-detmo ld.de ( mailto:pastor@adventgemeinde-detmold.de ) \n\nWeitere Informatio nen hier LINK ( https://www.adventjugend.de/unsere-arbeit/pfadfinder/pfa dfinder-der-adventjugend/ )\n\n SUMMARY:Pfadfinder RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=2;WKST=SU;BYDAY=SU;UNTIL=20200101 LOCATION:Bekanntgabe jeweils im Gottesdienst SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Pfadfinder

Die Ch ristlichen Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Adventjugend, kurz CPA, si nd der bundesweite Zweig unserer weltweiten Pfadfinderorganisation. In 1 80 deutschlandweiten Ortsgruppen mit 3.500 Pfadfindern und Pfadfinderinn en verbinden sich Vertrauen, Kreativität und Abenteuer nun schon seit me hreren Jahrzehnten. Das Miteinander in der Natur ermöglicht nicht nur er lebnispädagogische Maßnahmen und Förderung der Sozialkompetenz, sondern schafft Bewusstsein für die Umwelt. Neben den regelmäßigen Gruppenstunde n richten die CPA überregional e und internationale Pfadfinderlager aus. 

Selbstverstä ndnis

Christliche PfadfinderInnen orientieren sich an Jesus Christus, der unserem Leben Sinn gibt und mit dem wir in jeder Lebenslage rechnen kön nen. 

Pfadfinder zu sein, ist eine Haltung, die alle Bereiche unseres Lebe ns beeinflusst. Wir möchten die Natur bewahren, sie schützen und ein Bew usstsein für sie schaffen. Wir begegnen allen Menschen wertschätzend una bhängig von Nationalität, Alter, Geschlecht, Hautfarbe oder Religion.

Adventjugend ist der Dac hverband unseres Pfadfinderverbandes in Deutschland. Als Teil der Advent jugend wollen wir Räume schaffen, in denen Kinder und Jugendliche Gott b egegnen, Gemeinschaft erleben, Menschen dienen und in ihrer Persönlichke it gefördert werden.

Ansprechpartner:
Pastor:   Wil berth Urrutia 05 21 - 58 49 92 90
eMail: pastor@adventgemeinde-detmold.de


Weitere Informatione n hier LINK

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20170325T090007Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170424T203000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170424T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20170422T084433Z UID:37712@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Die Adventgemeinde Detmold (Bachstraße 42a   32756 Detmold) l ädt zur musikalischen AUSZEIT am Montag den 24. April 2017 um 19:00 Uhr ein.\nEin Live Konzert Matt & Josie Minikus\n\nEin kleiner Vorgeschmack - Link zur Playlist von Matt und Josie Minikus ( https://youtu.be/CXJ0yF I9RrQ?list=PLao_hkUd3MXl6_RDwIplyZC-UhVAQtf7X ) SUMMARY:Live Konzert Matt & Josie Minikus LOCATION:Bachstrasse 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Die Adventgemeinde Detmold (Bachstraße 42a   3 2756 Detmold)
lädt zur musikalis chen AUSZEIT am Montag den 24. April 2017 um 19:00 Uhr ein.
Ein&nbs p;Live Konzert Matt & Josie Minikus

Ein kleiner Vorgeschm ack - Lin k zur Playlist von Matt und Josie Minikus
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20170325T091915Z DTEND;VALUE=DATE:20170514 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20170513 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20170506T084905Z UID:37713@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wichtiger Hinweis\nHeute findet in Detmold kein Gottesdienst statt!\n\nGemeinsamer Gottesdienst der Adventisten in NRW am 13. Mai 201 7 in Bochum Das Programmheft ist in diesem Jahr lediglich als gedruckte Brochure in den Gemeinden verfügbar.\n\n \n\n Ort RuhrCongress\nStadionr ing 20\nD-44791 Bochum\nDeutschland\n\n Beschreibung der Anfahrt und Par kmöglichkeiten ( http://www.ruhrcongress-bochum.de/de/kontakt/anfahrt-pa rken ) - Anfahrtsskizze ( https://detmold.adventist.eu/uploaded_assets/2 49039 )\n\n SUMMARY:Kongress Siebenten-Tags-Adventisten NRW LOCATION:Bochum SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Wichtiger Hinweis
Heute
f indet in Detmold kein< /span> Gottesdienst statt!

Gemeinsamer Gotte sdienst der Adventisten in NRW am 13. Mai 2017 in Bochum

Das Programmheft ist in diesem J ahr lediglich als gedruckte Brochure in den Gemeinden verfügbar.

Ort

RuhrCongress
Stadionring 20
D-44791 Bochum
Deutschland

Besc hreibung der Anfahrt und Parkmöglichkeiten - An fahrtsskizze

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20181103T095406Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181108T120000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181108T100000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181104T143320Z UID:44889@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir Treffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42 A\, in Detmold. Von 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kin der zwischen 0 und 12 Monate alt sind\, bei uns willkommen. Wir wollen u ns bei einem Tee oder Kaffee austauschen\, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbringen (Singen\, Turnen\, Basteln\, Fingerspiele\, Sinn eserfahrungen\, Babyschwimmen\, Ausflüge\, Krabbelgruppenfrühstück und w as uns sonst noch einfällt). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angeb ot und nicht konfessionsgebunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anme ldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwo rtet - E-Mail: krabbelgruppe@adventgemeinde-detmold.de SUMMARY:Krabbelgruppe RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=2;WKST=SU;BYDAY=TH;UNTIL=20181107 LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Wir T reffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42A, in Detmold. V on 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kinder zwischen 0 un d 12 Monate alt sind, bei uns willkommen. Wir wollen uns bei einem Tee o der Kaffee austauschen, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbri ngen (Singen, Turnen, Basteln, Fingerspiele, Sinneserfahrungen, Babyschw immen, Ausflüge, Krabbelgruppenfrühstück und was uns sonst noch einfällt ). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angebot und nicht konfessionsge bunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwortet - E-Mail: krabbelgrup pe@adventgemeinde-detmold.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20181218 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20181104T143320Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181106T120000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181106T100000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190511T085731Z UID:44897@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir Treffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42 A\, in Detmold. Von 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kin der zwischen 0 und 12 Monate alt sind\, bei uns willkommen. Wir wollen u ns bei einem Tee oder Kaffee austauschen\, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbringen (Singen\, Turnen\, Basteln\, Fingerspiele\, Sinn eserfahrungen\, Babyschwimmen\, Ausflüge\, Krabbelgruppenfrühstück und w as uns sonst noch einfällt). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angeb ot und nicht konfessionsgebunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anme ldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwo rtet - E-Mail: krabbelgruppe@adventgemeinde-detmold.de SUMMARY:Krabbelgruppe RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=2;WKST=SU;BYDAY=TU;UNTIL=20190313 LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Wir T reffen uns jeden zweiten Donnerstag in der Bachstraße 42A, in Detmold. V on 10:00-12:00 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kinder zwischen 0 un d 12 Monate alt sind, bei uns willkommen. Wir wollen uns bei einem Tee o der Kaffee austauschen, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Kids verbri ngen (Singen, Turnen, Basteln, Fingerspiele, Sinneserfahrungen, Babyschw immen, Ausflüge, Krabbelgruppenfrühstück und was uns sonst noch einfällt ). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angebot und nicht konfessionsge bunden. Also schaut doch Mal vorbei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Fragen werden gerne per Mail berantwortet - E-Mail: krabbelgrup pe@adventgemeinde-detmold.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20181104T145751Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181128T203000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181128T193000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181110T091133Z UID:44902@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Konzert "Bratsche und Gitarre" in der Adventgemeinde Detmold am 28. November 2018. Eintritt ist kostenlos.\n\nKünstler: Jacobo Diaz und Fidel Ramirez\n\nTitel: Falla\, Ibert\, Satie\, Villalobos\, Piazzol la\n\n  \n\n SUMMARY:Konzert "Bratsche und Gitarre" LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Konzert "Bratsche und Gi tarre" in der Adventgemeinde Detmold

am 28. November 2018. Eintritt ist kostenlos.

Künstler: Jacobo Diaz un d Fidel Ramirez

Titel: Falla, Ibert, Satie, Villalobos, Piazz olla

 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190223T093248Z DTEND;VALUE=DATE:20190408 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20190405 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190223T094718Z UID:46442@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Glaubensbruder Sylvain Romain besucht uns mit dem aktuellen w ie spannenden Thema "Islam verstehen\, Muslime verstehen!" \n\nMuslimen in Deutschland begegnen\n Der Islam ist die Weltreligionen\, die dem "ch ristlichen Abendland" die dringendsten Fragen stellt. Die Flüchtlingsbew egungen bringen immer mehr muslimische Menschen zu uns. \n\n Wie können Christen die Religion der anderen verstehen? \n Was muss man wissen\, um mit Muslimen ein respektvolles Gespräch über Glaubensfragen führen zu k önnen?\n Wie kann der Dialog zwischen Christen und Muslimen gelingen?\n\ nEin genauer Zeitplan wird derzeit noch erstellt.\n\nHintergrund zum Ref erenten:\nSylvain Romain ist adventistischer Pastor\, er hat 40 Jahre Er fahrung mit dem Islam in Theorie und Praxis. Leitet ein weltweites Missi onswerk für Muslime (HopeTo-Share). Seine Bücher haben viele Muslime zu Jesus und seiner Gemeinde geführt. Er bietet Seminare bei Moscheen (über das Christentum) und in Kirchen (über den Islam) an\, organisiert in-te rreligiöse Symposien und berät Institutionen in Integrations- und Flücht lingsangelegen-heiten\n\nEr ist in vielen Ländern und in mehreren Sprach en zu Hause. Seine Frau stammt aus Kroatien\; seine zwei Kinder sind u.a . in Albanien und in der Türkei aufgewachsen. Sylvain ist als Pastor und Autor spezialisiert auf den Dialog Islam-Christentum und schafft so Brü cken zwischen ernsten Christen und gläubigen Muslimen. Er hat sich inten siv mit den Spuren von Paulus und Timotheus in Dalmatien befasst. Wie di e ersten Christen über die Balkans nach Westeuropa kamen\, ist ein unbek anntes Kapitel der Kirchengeschichte\, das uns Sylvain auf seiner bekann tlich spannenden Art erörtert.\n\nTexte von Sylvain Romain zum DOWNLOAD ( https://advent-verlag.de/media/pdf/f1/39/a1/AH-2016-09.pdf )\n SUMMARY:Islam verstehen\, Moslime verstehen LOCATION:Bachstraße 42A\, in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Glaubensbruder Sylvain Romain besucht uns mit dem aktuellen wie sp annenden Thema "Islam verstehen, Muslime verstehen!"

Muslimen in Deutschland begegnen< /b>
Der Islam ist die Weltreligionen, die dem "christlichen Aben dland" die dringendsten Fragen stellt. Die Flüchtlingsbewegungen bringen immer mehr muslimische Menschen zu uns.

Wie können Chris ten die Religion der anderen verstehen?
Was muss man wissen, um mit Muslimen ein respektvolles Gespräch über Glaubensfragen führen zu k önnen?
Wie kann der Dialog zwisc hen Christen und Muslimen gelingen?

Ein genauer Zeitplan wird derzeit noch erstellt.



Hin tergrund zum Referenten:
Sylvain Romain ist adventi stischer Pastor, er hat 40 Jahre Erfahrung mit dem I slam in Theorie und Praxis. Leitet ein weltweites M issionswerk für Muslime (HopeTo-Share). Seine Büche r haben viele Muslime zu Jesus und seiner Gemeinde geführt. Er bietet Seminare bei Moscheen (über das Christentum) und in Kirchen (über den Islam) an, organisiert in-terreligiöse Symposien und berät Institutionen in Integrations- und Flüc htlingsangelegen-heiten


Er ist in vielen Ländern und in mehreren Sprachen zu Hause. Seine Frau stammt aus Kroatien; sein e zwei Kinder sind u.a. in Albanien und in der Türkei aufgewachsen. Sylv ain ist als Pastor und Autor spezialisiert auf den Dialog Islam-Christentum und schafft so Brücken zwischen ernsten Christen und gläubigen Muslimen. Er hat sich i ntensiv mit den Spuren von Paulus und Timotheus in Dalmatien befasst. Wi e die ersten Christen über die Balkans nach Westeuropa kamen, ist ein un bekanntes Kapitel der Kirchengeschichte, das uns Sylvain auf seiner beka nntlich spannenden Art erörtert.

Texte von Sylvain Romain zum DOWNLOAD

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20180113T103816Z DTEND;VALUE=DATE:20180206 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20180203 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20180113T110035Z UID:41336@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: NRW-Landesjugendsabbat mit CARE Congress ( http://nrw.advent jugend.de/events/veranstaltungskalender/veranstaltung/ew/Event/show/nrw- aj-2018-landesjugendsabbat-mit-care-congress-mit-uebernachtung/ )\nVeran staltungsort: Stadthalle Detmold\, Schlossplatz 7\, 32756 Detmold\n.\n B IG-Landesjugendsabbat als CARE-Congress in der Stadthalle Detmold statt. Die Veranstaltung hat den Schwerpunkt "Jugendarbeit" und "Mission" nach dem Jüngerschaftsprinzip Jesu. Die Idee\, Planung und Umsetzung wird vo n der Detmolder CARE Group durchgeführt. Als Sprecher konnten wir Michae l Dörnbrack und Edwin Rosado (USA) gewinnen.\n.\nCARE Group ( https://si tes.google.com/site/gatewaysdacitysite/for-our-members/care-groups ) bed eutet Christ Attitude Reflected in Everybody\n.   Ablauf SABBAT: 10 Uhr - Gottesdienst mit Michael Dörnbrack 12:30 Uhr - Potluck (jeder bringt e twas mit) 14 Uhr - Input mit Edwin Rosado 15:30 Uhr - My C.A.R.E.-Group 17:30 Uhr - Lobpreis 18:30 Uhr - Abendessen für alle (die Adventjugend l ädt ein) Danach geht es für alle\, die sich zur Übernachtung angemeldet haben\, in die Detmolder Jugendherberge (fußläufig erreichbar\, Schirrma nnstraße 49\, 32756 Detmold).\n.\nAblauf SONNTAG: 8 Uhr - Andacht 8:30 U hr - Frühstück 9:30 Uhr - Workshop-Zeit 11:30 Uhr - Abschluss\n\nInfos a ls pdf herunterladen!\n ( http://nrw.adventjugend.de/events/veranstaltun gskalender/veranstaltung/ew/Event/showPdf/nrw-aj-2018-landesjugendsabbat -mit-care-congress-mit-uebernachtung/data.pdf ).\nHier geht es zur ANMEL DUNG \n\n_______________________________________________________________ _______________\n\n ( http://nrw.adventjugend.de/events/veranstaltungska lender/veranstaltung/ew/Event/show/nrw-aj-2018-landesjugendsabbat-mit-ca re-congress-mit-uebernachtung/ ) Veranstalter und Anmeldeinformationen A dventjugend Nordrhein-Westfalen\n Rudolfstraße 8\n 42285 Wuppertal \nE-M ail: Bianka.Kreis(at)adventisten(dot)de \nTelefon: +49 202 769307-15\n\n Anmeldeschluß 15. Januar 2018 SUMMARY:BIG Jugendsabbat 2018 LOCATION:Stadthalle Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::
NRW-Landesjugendsabbat mit CARE Congress
Veranstaltungsort: Stadthalle De tmold, Schlossplatz 7, 32756 Detmold
.
BIG-Landesjugendsabbat als CARE-Congress in d er Stadthalle Detmold statt. Die Veranstaltung hat den Schwerpunkt "Juge ndarbeit" und "Mission" nach dem Jüngerschaftsprinzip Jesu. Die Idee, Pl anung und Umsetzung wird von der Detmolder CARE Group durchgeführt. Als Sprecher konnten wir Michael Dörnbrack und Edwin Rosado (USA) gewinnen.< br />.
C ARE Group bedeutet Christ Attitude Reflected in Everybody
.
  Ablauf SABBAT:
10 Uhr - Gottesdienst mit Michael Dörnbrack
12:30 Uhr - Potluck (jeder b ringt etwas mit)
14 Uhr - Input mit Edwin Rosado
15:30 Uhr - My C.A.R.E.-Group
17:30 Uhr - Lobpreis
18:30 Uhr - Abendessen für alle (die Adventjugend lädt ein)
Danach geht es für alle, d ie sich zur Übernachtung angemeldet haben, in die Detmolder Jugendherber ge (fußläufig erreichbar, Schirrmannstraße 49, 32756 Detmold).
.
Ablauf SONNTAG:
8 Uhr - Andacht
8:30 Uhr - Fr ühstück
9:30 Uhr - Workshop-Zeit
11: 30 Uhr - Abschluss

Infos als pd f herunterladen!
.
Hier geht es zur ANMELDUNG
< br />___________________________________________________________________ ___________

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Adventjugend Nordrhein-Westfalen
Rudolfstraße 8
42285 Wuppertal
E-Mail: Bianka.Kreis(at)adventisten(dot)de
Telefon: +49 202 769307-15

Anmeldeschluß 15. Januar 2018

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20170408T091404Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170411T190000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170411T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20170902T085602Z UID:38010@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Hope Center\nEin Zuhause gibt Geborgenheit – Bildung sichert die Zukunft\, Beziehung gibt Hoffnung\n\n Genau das möchten wir mit dem Projekt Good Hope Center in Detmold ermöglichen.\n\nJeder kann dabei sei . Auch Du ...\n\nEs gibt kein Versprechen\, aber ein Zuhause!\n\n SUMMARY:Hope Center RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=2;WKST=SU;BYDAY=TU;UNTIL=20170906 LOCATION:Bachstrasse 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Hope Center
Ein Zuhause gibt Geborgenheit – Bildung sichert die Zukunft, Beziehung gibt Hoffnung

Genau das möchten wir mit dem P rojekt Good Hope Center in Detmold ermöglichen.

Jeder kann dabei sei. Auch Du ...

Es gibt kein Versprechen, aber ein Zuhause!
< /p> END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20170408T091835Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170418T190000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170418T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T081159Z UID:38011@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Bibelkreise Oft steckt mehr dahinter\, als die meisten (vors chnell) vermuten. Diese Erfahrungen machen gerade am Anfang viele\, die neu in einen Bibelkreis kommen. Aber auch noch nach Jahren sind Mitglied er der Kreise überrascht und erstaunt\, was ihnen die Bibel zu sagen hat - gerade für den Alltag.\n\n Viele Kreise treffen sich ein Mal wöchentl ich\, meist in privater Runde. Sie suchen sich gemeinsam eine Stelle aus der Bibel\, die in den Mittelpunkt gestellt wird. Ganz wichtig: Die Wor te aus der Bibel sollen in die heutige Zeit geholt und übersetzt und som it für alle verständlich gemacht werden.\n\n Bedeutung für persönliche L ebensgestaltung Dabei wollen die Mitglieder eines Bibelkreises auch die Bedeutung der Texte für ihre ganz persönliche Lebensgestaltung herausfin den. Vertrauen und Offenheit kennzeichnen das Verhältnis der Teilnehmer untereinander.\n\n Die Treffen - in der Regel sind es Abende - sind them atisch fast immer in sich geschlossen\, was bedeutet: Neue sind jederzei t willkommen und Vorwissen selten gefordert.\n\n Eine besondere Methodik \, die Bibel zu erkunden\, ist das "Bibelteilen". Dabei geht es nicht nu r darum\, bestimmte Stellen aus der Bibel zu studieren\, sie zu lesen. V ielmehr sind auch das gemeinsame Gebet sowie die Stille und der Gesang f ür die Bibelkreis-Teilnehmer von Bedeutung.\n\n SUMMARY:Bibelkreis RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=2;WKST=SU;BYDAY=TU;UNTIL=20190918 LOCATION:Bachdtraße 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Bibelkreise

Oft steckt mehr dahinter, als die meisten (vorschnell) vermu ten. Diese Erfahrungen machen gerade am Anfang viele, die neu in einen B ibelkreis kommen. Aber auch noch nach Jahren sind Mitglieder der Kreise überrascht und erstaunt, was ihnen die Bibel zu sagen hat - gerade für den Alltag.

Viele Kreise treffen sich e in Mal wöchentlich, meist in privater Runde. Sie suchen sich gemein sam eine Stelle aus der Bibel, die in den Mittelpunkt gestellt wird. Gan z wichtig: Die Worte aus der Bibel sollen in die heutige Zeit geholt und übersetzt und somit für alle verständlich gemacht werden .

Bedeutung für persönliche Lebensgestaltung

Dabei wollen die Mitglieder eines Bibelkreises auch die Bedeutung der Texte für ihre ganz persönliche Lebensgestaltung herausfinden. Vertrauen und Offenheit kennzeichnen das Verhältnis der Teilnehmer untereinander.

Die Treffen - in d er Regel sind es Abende - sind thematisch fast immer in sich geschlossen , was bedeutet: Neue sind jederzeit willkommen und Vorwissen selten gefo rdert.

Eine besondere Methodik, die Bibel zu erk unden, ist das "Bibelteilen". Dabei geht es nicht nur darum, bestimmte S tellen aus der Bibel zu studieren, sie zu lesen. Vielmehr sind auch das gemeinsame Gebet sowie die Stille und der Gesang für die Bibelkreis -Teilnehmer von Bedeutung.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20190719 EXDATE:20190726 EXDATE:20190802 EXDATE:20190809 EXDATE:20190816 EXDATE:20190823 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190208T141416Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190208T210000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190208T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T081339Z UID:46207@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren. SUMMARY:CARE Group RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=FR;UNTIL=20190907 LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Ein Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren.< /span> END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190208T141416Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190921T100000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190921T100000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20190906 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T081339Z UID:46207@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren. SUMMARY:CARE Group LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Ein Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren.< /span> END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20171111T123335Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20171117T214500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20171117T201500 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20171111T124158Z UID:40347@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: ( https://youtu.be/05tDgSD-rE8 ) \n\nUm den Trailer anzusehe n bitte auf das Bild klicken! ( https://youtu.be/05tDgSD-rE8 )\nexterner Link zum YouTube Kanal von HopeChannel Deutschland SUMMARY:Filmabend "Tell the World" auf Deutsch LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Um den Trailer anzusehen bitte auf das Bil d klicken!
externer Link zum YouTube Kanal von HopeChannel Deutschland
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20170211T101920Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170221T190000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170221T160000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20170408T091404Z UID:37029@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein Zuhause gibt Geborgenheit – Bildung sichert die Zukunft\, Beziehung gibt Hoffnung\n\n Genau das möchten wir mit dem Projekt Good Hope Centre in Detmold ermöglichen.\n\nJeder kann dabei sei. Auch Du ... \n\nEs gibt kein Versprechen\, aber ein Zuhause!\n\n SUMMARY:Hope Center RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=TU;UNTIL=20170412 LOCATION:Bachstrasse 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Ein Zuhause gibt Geborgenheit – Bildung sichert die Zukunf t, Beziehung gibt Hoffnung

Genau das möchten wir mi t dem Projekt Good Hope Centre in Detmold ermöglichen.

Jede r kann dabei sei. Auch Du ...

Es gibt kein Ver sprechen, aber ein Zuhause!

END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20171031 EXDATE:20190903 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20170902T085602Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170905T190000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170905T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190914T085122Z UID:39341@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Hope Center\nEin Zuhause gibt Geborgenheit – Bildung sichert die Zukunft\, Beziehung gibt Hoffnung\n\n Genau das möchten wir mit dem Projekt Good Hope Center in Detmold ermöglichen.\n\nJeder kann dabei sei . Auch Du ...\n\nEs gibt kein Versprechen\, aber ein Zuhause!\n\n SUMMARY:Hope Center RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=2;WKST=SU;BYDAY=TU;UNTIL=20190918 LOCATION:Bachstrasse 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Hope Center
Ein Zuhause gibt Geborgenheit – Bildung sichert die Zukunft, Beziehung gibt Hoffnung

Genau das möchten wir mit dem P rojekt Good Hope Center in Detmold ermöglichen.

Jeder kann dabei sei. Auch Du ...

Es gibt kein Versprechen, aber ein Zuhause!
< /p> END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20161026T184627Z DTEND;VALUE=DATE:20191124 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20191116 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20191116T101831Z UID:35259@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Gebetswoche 2019\n\n ( https://detmold.adventist.eu/uploaded_ assets/269196 )\nDie Gebetswoche 2019 findet in der Woche vom 16. bis 23 . November statt. Sie steht unter dem Motto "Gottes Propheten treu sein" .\n Themen: Warum sandte Gott Propheten? Der Herr offenbart seinen Diene rn seine Geheimnisse. (Ted Wilson) Gott möchte dir eine Botschaft schick en. Was bewegt einen Propheten\, die Botschaft zu überbringen? Von Gott berufen oder selbst ernannt. Was sind die Kennzeichen eines wahren Proph eten Liest du die Bibel richtig? Was Jesus über die Interpretation des p rophetischen Worts gesagt hat. Gesetz und Zeugnis vom Staub befreien. Wi e leben wir im Licht des prophetischen Wortes? Wahre und falsche Prophet en\, gestern und heute. Ist die prophetische Gabe auf die Vergangenheit beschränkt? Ein größeres und ein kleineres Licht. Warum hat Gott eine Pr ophetin erweckt\, um die Gemeinde der Übrigen zu leiten? Eine Prophetin für Gottes Endzeitvolk. Was Ellen White über ihre Rolle als Botin des He rrn sagte. Zusatzthemen in der Heftmitte: In Gemeinschaft Gott anbeten. Hinweise für die Gestaltung eines Gebetstreffens. Eine Rede wie keine an dere. Erbauen – ermahnen – ermutigen (Kirsi Müller) Auf dass sie sehen. Wir sind ein Volk von Königen\, Priestern und Propheten. (Juliane Schmid t) Mit Hoffnung auf morgen\, heute ein Segen sein. Das babylonische Exil der Israeliten und wir. (Lydia Fabricius) Herz und Herz vereint zusamme n. Gedanken zum Buch Maleachi. (Rinaldo G. Chiriac) Wir sind Gomer! Waru m der Prophet Hosea eine Prostituierte heiraten musste. (Johannes Naethe r und Werner Dullinger) Auch Propheten wachsen in ihrem Verständnis. Wie sich das Gottesbild von Ellen White im Laufe ihres Lebens veränderte (A lden Thompson) Die Inspiration der biblischen Schreiber. Was Ellen White über das Wirken des Heiligen Geistes schreibt. (Ellen White) \n ( https ://detmold.adventist.eu/uploaded_assets/269196 ) Download Lesung\n\nGott es Propheten treu sein ( https://detmold.adventist.eu/uploaded_assets/26 9196 )\n\n ( https://detmold.adventist.eu/uploaded_assets/253910 ) Downl oad Lesung\n\nLesung für Jugendliche\, dt. ( https://detmold.adventist.e u/uploaded_assets/269198 )\n\nChange your world\n\nenglische Lesung für Jungendliche\nWeek of Prayer\n ( https://detmold.adventist.eu/uploaded_a ssets/253325 ) \n\n \n\n SUMMARY:Gebetswoche 2019 LOCATION:Bachstrasse 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Gebetswoche 2019< br />

Die Gebetswoche 2019 findet in der Woche vom 16. bis 23. November s tatt. Sie steht unter dem Motto "Gottes Propheten treu sein".

Themen:

  1. Warum sandte Gott Propheten? Der Herr offe nbart seinen Dienern seine Geheimnisse. (Ted Wilson)
  2. Gott möchte dir eine Botschaft schicken. W as bewegt einen Propheten, die Botschaft zu überbringen?
  3. Von Gott berufen oder selbst ernannt. Was sind die Kennzeichen eines wahren Propheten
  4. Liest du die Bibel richtig? Was Jesus über die Interpretation des prophetischen Worts gesagt hat.
  5. Gesetz und Zeugnis vom Staub befreien. Wie l eben wir im Licht des prophetischen Wortes?
  6. Wahre und falsche Propheten, gestern und heute. Ist die prophetische Gabe auf die Vergangenheit beschränkt?
  7. Ein größeres und ein kleineres Licht. Warum hat Gott eine Prophetin erweckt, um die Gemeinde der Übrigen zu le iten?
  8. Eine Prophetin fü r Gottes Endzeitvolk. Was Ellen White über ihre Rolle als Botin des Herr n sagte.

Zusatzth emen in der Heftmitte:

  1. In Gemeinschaft Gott anbeten. Hinweise für die Gestaltung eines Geb etstreffens.
  2. Eine Rede wie keine andere. Erbauen – ermahnen – ermutigen (Kirsi Müller)
  3. Auf dass sie sehen. Wir sind ei n Volk von Königen, Priestern und Propheten. (Juliane Schmidt)
  4. Mit Hoffnung auf morgen, heute e in Segen sein. Das babylonische Exil der Israeliten und wir. (Lydia Fabr icius)
  5. Herz und Herz ve reint zusammen. Gedanken zum Buch Maleachi. (Rinaldo G. Chiriac)< /li>
  6. Wir sind Gomer! Warum der Prop het Hosea eine Prostituierte heiraten musste. (Johannes Naether und Wern er Dullinger)
  7. Auch Prop heten wachsen in ihrem Verständnis. Wie sich das Gottesbild von Ellen Wh ite im Laufe ihres Lebens veränderte (Alden Thompson)
  8. Die Inspiration der biblischen Schreiber. Was Ellen White über das Wirken des Heiligen Geistes schreibt. (Ellen W hite)

Download Lesung

Gottes Propheten treu sein


< span style="font-family: arial,helvetica,sans-serif; font-size: medium;" > Download Lesung
< br />Lesung für Jugendliche, dt.

Change your world< span style="background-color: #3399ff;">


englische Les ung für Jungendliche

Week of Prayer






END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20191001 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190914T085111Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190917T180000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190917T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T075625Z UID:48627@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Hope Center\nEin Zuhause gibt Geborgenheit – Bildung sichert die Zukunft\, Beziehung gibt Hoffnung\n\n Genau das möchten wir mit dem Projekt Good Hope Center in Detmold ermöglichen.\n\nJeder kann dabei sei . Auch Du ...\n\nEs gibt kein Versprechen\, aber ein Zuhause!\n\n SUMMARY:Hope Center RRULE:FREQ=WEEKLY;INTERVAL=2;WKST=SU;BYDAY=TU;UNTIL=20210101 LOCATION:Bachstrasse 42a in Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Hope Center
Ein Zuhause gibt Geborgenheit – Bildun g sichert die Zukunft, Beziehung gibt Hoffnung

Genau das möchten wir mit dem Projekt Good Hope Center in Detmold ermöglichen.

Jeder kann dabei sei. Auch Du ...

Es g ibt kein Versprechen, aber ein Zuhause!

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190309T100024Z DTEND;VALUE=DATE:20190415 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20190414 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190309T100024Z UID:46584@detmold.adventist.eu SUMMARY:Pfadfinder Gruppe LOCATION:Bachstraße 42a\, 32756 Detmold SEQUENCE:0 END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20090901T152601Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20090901T040000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20090821T040000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20121214T181615Z UID:14184@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:expecting event to happen SUMMARY:start holiday LOCATION:UK SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::exp ecting event to happen END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20090901T152601Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20090902T040000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20090901T040000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20121214T181615Z UID:14182@detmold.adventist.eu SUMMARY:Back to work SEQUENCE:0 END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20090901T152601Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20090904T120000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20090904T110000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20121214T181615Z UID:14183@detmold.adventist.eu SUMMARY:goto office SEQUENCE:0 END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20130323 EXDATE:20130615 EXDATE:20131005 EXDATE:20131102 EXDATE:20131207 EXDATE:20131123 EXDATE:20131116 EXDATE:20140111 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20120901T134500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20120901T113000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140331T220359Z UID:16267@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Adventgemeinde Detmold Freikirche der Siebenten-Tags-Adventi sten K.d.ö.R.\n\n Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.\n Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräc h ( http://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In o ffenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Le bensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alt ers ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw . Wortverkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\n Ausgebildete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bib el Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.\n ( http://detmold.adventis t.eu/mp3-predigten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://detmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Regelmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Konzerte\, Ausflüge\, Potluck ( gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst)\, Satellitenübertragungen \, Taufen\, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebetswochen\, Abendmahl\, E rntedankfest\, Vorführungen etc.). SUMMARY:Gottesdienst RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=SA;UNTIL=20140420 LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Adventgemeinde Detmold

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten K.d.ö.R.

Unser Gottesdienst findet immer Sabb ats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 Uhr)< br /> In o ffenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bi bel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entspre chend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigung < /strong>(10:45 - 11:45 Uhr)
Ausgebildete Pastoren aber auch Laien hab en sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bib el Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.
Predigten der Adventgemeinde Detmold zu m Anhören
Regelmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemeinsames Mit tagessen nach dem Gottesdienst), Satellitenübertragungen, Taufen, H ochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abendmahl, Erntedankfest, Vor führungen etc.).
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140412T134500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140412T113000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20140412 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140331T220359Z UID:16267@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr st att.  \n\n     Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offen en Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebens gestaltung. In diesem Quartal studieren wir die Jüngerschaft. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Progra mm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortverkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\nPastor Vlatko Gagic aus Aachen spricht zu uns über das The ma "Ewiges Leben - jetzt?". Anschließend sind alle Besucher herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Ab 13.30 Uhr hören wir von Vla tko etwas zum Thema: "Prophetisches Wort aktuell"    Predigten der Adven tgemeinde Detmold zum Anhören ( http://detmold.adventist.eu/mp3-predigte n ) SUMMARY:Besonderer Gottesdienst mit Vlatko Gagic LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet Sabbats (Samst ags) ab 09:30 Uhr statt.

 

&nb sp;
 
Er gliedert sich in zwei Teile:

1 . Das Bibelgesprä ch (09:30 - 10:30 Uhr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgestaltung. In diesem Quartal studieren wir die Jüngerschaft.
Für Kind er gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Prog ramm in den Nebenräumen.

 
2. Die Pre digt bzw. Wortverkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)
Pastor Vl atko Gagic aus Aachen spricht zu uns über das Thema "Ewiges Leben - jetzt?"Anschließend sind alle Besucher herzli ch zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.
Ab 13.30 Uhr hö ;ren wir von Vlatko etwas zum Thema: "Prophetisches Wort aktuell"
  
Predigten der Adventgemeinde Detmol d zum Anhören
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140405T134500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140405T113000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20140405 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140331T220359Z UID:16267@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Besonderer Gottesdienst mit dem Thema Verfolgte Christen\, w eltweit!\n\n \nAm kommenden Wochenende trägt Gunnar Garms von Open Doors \, zur Lage der Christenverfolgung vor.\n\nIn Ägypten gingen Kirchen in Flammen auf\, in Somalia werden Christen wie Tiere gejagt. \nMillionen v on Christen werden derzeit in über 50 Ländern aufgrund ihres Glaubens ve rfolgt und benachteiligt. Damit sind Christen die weltweit größte verfol gte Religionsgemeinschaft. \nDas internationale Hilfswerk Open Doors set zt sich für verfolgte Christen ein.\nGunnar Garms berichtet aus aktuelle n Brennpunkten und berichtet wie durch Gottes Kraft Wunder geschehen\, M enschen zum Glauben kommen\, Gläubige durchhalten und Gemeinden wachsen. Dieser Gottesdienst soll ein Zeichen der Verbundenheit und Hilfestellun g setzen.  http://www.opendoors.de/   \n\n SUMMARY:Besonderer Gottesdienst mit Gunnar Garms LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::
< /tr>

Besonderer Gottesdienst mit dem Thema Verfolgte Christ en, weltweit!


Am kommenden Wochenende trägt Gunna r Garms von Open Doors, zur Lage der Christenverfolgung vor.

In Ägypten gingen Kirchen in Flammen auf, in Somalia werden Christe n wie Tiere gejagt. 
Millionen von Christen werden derzeit in über 50 Ländern aufgrund ihres Glaubens verfolgt und benachtei ligt.
Damit sind Christen die w eltweit größte verfolgte Religionsgemeinschaft. 
Da s internationale Hilfswerk Open Doors setzt sich für verfolgte Chri sten ein.
Gunnar Garms berichtet aus aktuellen Brennpunkten und ber ichtet wie durch Gottes Kraft Wunder geschehen,
Menschen zum Glauben kommen, Gläubige durchhalten und Gemeinden wachsen.
Dieser G ottesdienst soll ein Zeichen der Verbundenheit und Hilfestellung setzen.   http://www.opendoors.de/ 

 


END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140322T124500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140322T113000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20140322 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140331T220359Z UID:16267@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Seminarreihe zum Thema Depression - Was tun?\n\n Am heutigen Vormittag spricht unser Pastor Robert Geibel im Gottesdienst\n\n über d as Thema: Depression - Das Wunder der Befreiung?\n\n Alle Interessierten sich herzlich eingeladen.\n\n \n\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3-pr edigten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://detm old.adventist.eu/mp3-predigten ) SUMMARY:Besonderer Gottesdienst zum Seminarthema: Depression LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Seminarreihe zum Thema Depression - Was tun?

Am heutigen Vormittag spricht unse r Pastor Robert Geibel im Gottesdienst

über das Thema: Depression - Das Wunder der Befreiun g?

Alle Interessierten si ch herzlich eingeladen.

< br />

Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120225T145442Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130228T113000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130228T093000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20170325T091526Z UID:14553@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Unsere Krabbelgruppe besteht jetzt seit dem 5. Januar 2012. W ir Treffen uns jeden zweiten Donnerstag in Bachstraße 42A\, in Detmold. Von 9:30-11:30 Uhr sind alle Mamis oder Papis deren Kinder bis zu 3 Jahr en sind\,bei uns willkommen. Wir wollen uns bei einem Tee oder Kaffee au stauschen\, aber auch wertvolle Zeit mit unseren Babys verbringen (Singe n\, Fingerspiele\, Sinneserfahrungen Babymassage\, Babyschwimmen\, Mama- Baby-Walking und was uns sonst noch einfällt). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Angebot und nicht konfessionsgebunden. Also schaut doch mal vorbei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig\, aber um sicher gehen zu kö nnen das auch ein Treffen stattfindet oder für weitere Info´s könnt ihr mich gerne anrufen: Ina Halfpenny 05237 / 9095003\n\n SUMMARY:Krabbelgruppe SPIELKREIS LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unsere Kra bbelgruppe besteht jetzt seit dem 5. Januar 2012. Wir Treffen uns jeden zweiten Donnerstag in Bachstraße 42A, in Detmold. Von 9:30-11:30 U hr sind alle Mamis oder Papis deren Kinder bis zu 3 Jahren sind,bei uns willkommen. Wir wollen uns bei einem Tee oder Kaffee austauschen, aber a uch wertvolle Zeit mit unseren Babys verbringen (Singen, Fingerspiele, S inneserfahrungen Babymassage, Babyschwimmen, Mama-Baby-Walking und was u ns sonst noch einfällt). Die Krabbelgruppe ist ein kostenloses Ange bot und nicht konfessionsgebunden. Also schaut doch mal vorbei. Eine Anm eldung ist nicht notwendig, aber um sicher gehen zu können das auch ein Treffen stattfindet oder für weitere Info´s könnt i hr mich gerne anrufen: Ina Halfpenny 05237 / 9095003

END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20130813 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T133817Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20161108T210000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20161108T200000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20170211T101039Z UID:16270@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Treffen der Ausschussmitglieder zur Besprechnug aktueller gem eindebezogener Themen und Inhalte.\n\n Anregungen sind erwünscht FEEDBAC K ( http://detmold.adventist.eu/forms/2906/form_submissions/new ).\n\n SUMMARY:Gemeindeausschuss RRULE:FREQ=MONTHLY;BYDAY=2TU;UNTIL=20170215 LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Treffen der Ausschussmitglieder zur Besp rechnug aktueller gemeindebezogener Themen und Inhalte.

Anregungen sind erwünscht FEEDBACK.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20190813 EXDATE:20190910 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20170211T101039Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170214T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170214T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190914T084744Z UID:37028@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Treffen der Ausschussmitglieder zur Besprechnug aktueller gem eindebezogener Themen und Inhalte.\n\n Anregungen sind erwünscht FEEDBAC K ( http://detmold.adventist.eu/forms/2906/form_submissions/new ).\n\n SUMMARY:Gemeindeausschuss RRULE:FREQ=MONTHLY;BYDAY=2TU;UNTIL=20190918 LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Treffen der Ausschussmitglieder zur Besp rechnug aktueller gemeindebezogener Themen und Inhalte.

Anregungen sind erwünscht FEEDBACK.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20190914T084733Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190917T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190917T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190914T084733Z UID:48626@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Treffen der Ausschussmitglieder zur Besprechnug aktueller gem eindebezogener Themen und Inhalte.\n\n Anregungen sind erwünscht FEEDBAC K ( http://detmold.adventist.eu/forms/2906/form_submissions/new ).\n\n SUMMARY:Gemeindeausschuss RRULE:FREQ=MONTHLY;BYDAY=3TU;UNTIL=20200101 LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Treffen der Ausschussmitglieder zur Besp rechnug aktueller gemeindebezogener Themen und Inhalte.

Anregungen sind erwünscht FE EDBACK.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T213336Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20121103T124500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20121103T114500 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20121214T181643Z UID:16273@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein besonders kinderfeundlich gestalter Gottesdienst von Fami lien für Familien!\n\n Einladung zum Familiengottesdienst\nWir laden all e herzlich ein\,\nzum Familiengottesdienst\nam Samstag\, 3.November in d er Adventgemeinde Detmold.\n\nDas Thema des Gottesdienstes ist "Freundsc haft"\n\nDer Gottesdienst beginnt um 10.45 Uhr-11.45 Uhr\nAnschließend g ibt es ein gemeinsames Mittagessen.\n\n SUMMARY:Familiengottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Ein besonders kinderfeundlich gestalter Gottesdienst von Familien für Familien!

Einladung zum Familiengottesdienst
Wir laden alle herzlich ein,
zum Familiengottesdienst
am Samstag, 3.November in der Adventgemeinde Det mold.

Das Thema des Go ttesdienstes ist "Freundschaft"

Der Gottesdienst beginnt um 10.45 Uhr-11.45 Uhr
Anschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20121118T103446Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20121224T180000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20121224T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20121229T130337Z UID:16921@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir möchten Dich ganz herzlich zu unserem Weihnachtsgottesdie nst am 24.12.2012 um 17.00 Uhr im Adventhaus Detmold einladen. Solltest du noch unentschlossen sein\, dann helfen wir die gerne auf die Sprünge …\n\n Wenn du folgendes suchst …\n\n Stille und besinnliche Weihnachtsst immung Romantischen Kerzenschein moderne und klassische Weihnachtslieder mit musikalischer Begleitung Eine prägnante und praxistaugliche Weihnac hts-Predigt  \n\n SUMMARY:Weihnachtsgottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Wir mö chten Dich ganz herzlich zu unserem Weihnachtsgottesdienst am 24 .12.2012 um 17.00 Uhr im Adventhaus Detmold ei nladen. Solltest du noch unentschlossen sein, dann helfen wir die gerne auf die Sprünge …

Wenn du folgendes suchst &helli p;

  • Stille und besinnliche Weihnachtsstimmung
  • Roma ntischen Kerzenschein
  • moderne und klassische Weihnachtslieder mit m usikalischer Begleitung
  • Eine prägnante und praxistaugliche Wei hnachts-Predigt

 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20121229T130255Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181231T180000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181231T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181221T160648Z UID:17517@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Der Jahresabschlussgottesdienst ist bereits eine gute Traditi on.\n\n Bei Vortragsliedern\, gemeinsamen Liedern\, einem Jahresrückblic k über die Aktivitäten der Gemeinde und einer Andacht lassen wir das Jah r 2018 ausklingen.\n\n Eingeladen ist jeder\, der unsere Gemeinde näher kennen lernen möchte oder einfach nur Gemeinschaft zum Ende des Jahres s ucht.\n\n SUMMARY:Jahresabschlussgottesdienst LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Der Jahresa bschlussgottesdienst ist bereits eine gute Tradition.

Bei Vortragslie dern, gemeinsamen Liedern, einem Jahresrückblick über die Aktivitäten de r Gemeinde und einer Andacht lassen wir das Jahr 2018 ausklingen.

Ein geladen ist jeder, der unsere Gemeinde näher kennen lernen möchte oder e infach nur Gemeinschaft zum Ende des Jahres sucht.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130105T141648Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130203T110000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130105T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130201T153953Z UID:17704@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Bis zum 13. Januar 2013 findet wieder eine Kleidersammlung fü r Osteuropa statt.\n\n \nEs werden ausschließlich Kleidung\, Schuhe\, Ha ndtücher\, Bettwäsche und Kissen eingesammelt. Bruder Klöpping aus Schla ngen wird dieser abholen und in das östliche Europa transportiert lassen .\n\n SUMMARY:Kleidersammlung für Osteuropa LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Bis zum 13 . Januar 2013 findet wieder eine Kleidersammlung für Osteuropa stat t.


Es werden ausschließlich Kleidung, Schuhe, Handtü ;cher, Bettwäsche und Kissen eingesammelt. Bruder Klöpping aus Sc hlangen wird dieser abholen und in das östliche Europa transportier t lassen.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20130717 EXDATE:20130807 EXDATE:20130814 EXDATE:20130821 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130112T134553Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130116T210000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130116T200000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130831T121130Z UID:17862@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Die Bibel gemeinsam studieren. Bei interesse bitte Anfrage pe r E-Mail ( http://detmold.adventist.eu/forms/2906/form_submissions/new ) \n\n SUMMARY:Bibelstudienkreis RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=WE;UNTIL=20130912 LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

D ie Bibel gemeinsam studieren. Bei interesse bitte Anfrage per E-Mail

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130105T142352Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130202T210000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130202T200000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130112T144741Z UID:17705@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir sind eine Gruppe von ca. 6-9 Erwachsenen\, die gerne im G lauben an Jesus wachsen wollen. Wir schauen uns bei jedem treffen einen Beitrag auf DVD aus dem Leben des Apostel Paulus an und diskutieren im A nschluss spannende Fragen des Glaubens und der Umsetzung im Alltag. Hast du Interesse und möchtest Gott näher kennen lernen und Gemeinschaft erl eben? Dann melde Dich bei Steven ( mailto:stevenhalfpenny@adventgemeinde -detmold.de ). SUMMARY:Apostel Paulus Hauskreis LOCATION:unterschiedlich SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::
Wir sind eine Gruppe von ca. 6-9 Erwa chsenen, die gerne im Glauben an Jesus wachsen wollen. Wir schauen uns b ei jedem treffen einen Beitrag auf DVD aus dem Leben des Apostel Paulus an und diskutieren im Anschluss spannende Fragen des Glaubens und der Um setzung im Alltag. Hast du Interesse und möchtest Gott näher k ennen lernen und Gemeinschaft erleben? Dann melde Dich bei Steven.
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20121229T125226Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130203T130000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130203T110000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20121229T125619Z UID:17516@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: \n\n  \n\n In altbewerter Form treffen sich alle Mitglieder unserer Gemeinde zu einer Gemeindestunde mit gemeinsamen Frühstück.\n\n Hier werden die Vorstellungen für das Zusammenleben in der Gemeinde und Aktivitäten für das Jahr 2013 besprochen.\n\n Anregungen hierzu sind erw ünscht FEEDBACK ( http://detmold.adventist.eu/forms/2906/form_submission s/new ).\n\n SUMMARY:Gemeindestunde LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

 

 

In altbewerter Form treffen sich alle Mitglieder unsere r Gemeinde zu einer Gemeindestunde mit gemeinsamen Frühstück.< /span>

Hier werden die Vorstellungen für das Zusammenleben in der Gemei nde und Aktivitäten für das Jahr 2013 besprochen.

< p>Anregunge n hierzu sind erwünscht FEEDBACK.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130121T184939Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130310T130000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130310T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130202T173330Z UID:17956@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Das Frauenfrühstück ist ein Forum für Lebens- und Glaubensfra gen\n\n Mal aus dem Alltagstrubel rauskommen\, Zeit haben für sich und f ür andere\, auf neue Gedanken kommen\, mit anderen Frauen reden – und et was Neues über Gott und seine Welt erfahren.\n\n Um diesen Bedürfnissen entgegen zu kommen\, entstand unser Frauenfrühstück: Gastfreundliches Am biente mit leckerem Frühstück\, interessante Begegnungen\, lebensnahe Vo rträge\, Impulse zum christlichen Glauben und viel Zeit fürs Gespräch - das sind die Zutaten des gern besuchten Frauenfrühstücks. \n\n Zu Gast i st heute Mirjam Kohmann die Frauenbeauftragte der Freikirche der Siebent en-Tags-Adventisten K.d.ö.R. in NRW. Sie wird in Ihrem Thema der Frage n achgehen warum es oft so schwer ist NEIN zu sagen.\n\n SUMMARY:Frauenfrühstück LOCATION:Adventgemeinde Detmold (Bachstraße 42a) SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Das Frauenfrühstück ist ein Forum für Lebens- und Glaubensfragen

Mal aus dem Alltagstrubel rauskommen, Zeit haben für sich und für andere, auf neue Gedanken kommen, mit anderen Frauen reden – und etwas Neu es über Gott und seine Welt erfahren.

Um diesen Bedürfniss en entgegen zu kommen, entstand unser Frauenfrühstück: Gastfre undliches Ambiente mit leckerem Frühstück, interessante Begegn ungen, lebensnahe Vorträge, Impulse zum christlichen Glauben und vi el Zeit fürs Gespräch - das sind die Zutaten des gern besuchte n Frauenfrühstücks.

Zu Gast ist heute&n bsp;Mirjam Kohmann die Frauenbeauftragte der Freikirche der Siebenten-Ta gs-Adventisten K.d.ö.R. in NRW. Sie wird in Ihrem Thema der Frage n achgehen warum es oft so schwer ist NEIN zu sagen.< /p> END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130104T160102Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130323T130000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130323T113000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130315T133454Z UID:17677@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Unser ehemaliger Pastor Vlatko Gagic zu gast\, mit dem Thema: Wie blöd kann ich sein?\n\n SUMMARY:Pastor Vlatko Gagic zu Besuch - Wie blöd kann ich sein? LOCATION:Bachstraße 42 A\, Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser ehem aliger Pastor Vlatko Gagic zu gast, mit dem Thema: Wie blöd kann i ch sein?

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130315T133033Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130323T160000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130323T150000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130323T172140Z UID:18659@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Unser ehemaliger Pastor Vlatko Gagic zu gast\, mit dem Thema: Liebling ich bin Schwanger! - Analyse eines Bibeltextes\n\n  \n\n Im er sten Schritt dieses Vortrags werden wir einen Bibeltext analysieren.\n\n Im zweiten Schritt arbeiten wir die universellen Prinzipien heraus.\n\n Anschließend versuchen wir diese Prinzipien auf unser eigenes Leben anz uwenden.\n\n SUMMARY:Pastor Vlatko Gagic - Liebling ich bin Schwanger! - Aktualisierun g eines Bibeltextes LOCATION:Bachstraße 42 A\, Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser ehemaliger Pas tor Vlatko Gagic zu gast, mit dem Thema: Liebling ich bin Schwan ger! - Analyse eines Bibeltextes

 

Im ersten Schritt dieses Vortrags werden wir einen Bibeltext analysi eren.

Im zweiten Schritt arbeiten wir die universellen Prinzipien heraus.

Anschließend versuchen wir diese Prin zipien auf unser eigenes Leben anzuwenden.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130216T124212Z DTEND;VALUE=DATE:20130415 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20130413 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130412T130253Z UID:18273@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein besonders gestalter Gottesdienst\, indem Lob und Preis u. a. in Form von musikalischen Beiträgen im Vordergrund stehen.\n\n Wir la den alle herzlich ein\, zum Lobpreisgottesdienst mit dem Thema: Lebe ich mein Leben RICHTIG?! ( https://detmold.adventist.eu/assets/166027 )\nam Samstag\, 13. April 2013 um 10:45 Uhr in der Adventgemeinde Detmold.\n\ n SUMMARY:Lobpreisgottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Ein besonders gestalter Gottesdienst, indem Lob und Preis u.a. in Form v on musikalischen Beiträgen im Vordergrund stehen.

Wir laden alle herzlich ein, zum Lobpreisgottesdienst mit dem Thema: Lebe ich mein Leben RICHTIG?!
am Samstag, 13. April 2013 um 10:45 Uhr in der Adventgemeinde Detmold.



END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130202T175327Z DTEND;VALUE=DATE:20130506 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20130504 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130412T130322Z UID:18140@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein besonders kinderfeundlich gestalter Gottesdienst von Fami lien für Familien!\n\n Wir laden alle herzlich ein\, zum Familiengottesd ienst mit dem Thema: Jeder ist gleich WICHTIG? ( https://detmold.adventi st.eu/assets/166037 )\nam Samstag\, 4. Mai 2013 um 10:45 Uhr in der Adve ntgemeinde Detmold.\n\nAnschließend sind alle Besucher herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.\n\n SUMMARY:Familiengottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Ein besonders kinderfeundlich gestalter Gottesdienst von Familien fü ;r Familien!

Wir laden alle herzlich ein, zum Famil iengottesdienst mit dem Thema: Jeder ist gleich WICHTIG?
am Samstag, 4. Mai 2013 um 10:45 Uhr in der Advent gemeinde Detmold.

Anschließend sind alle Besuche r herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130216T124405Z DTEND;VALUE=DATE:20130603 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20130601 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130412T130350Z UID:18274@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein besonders gestalter Gottesdienst\, indem Lob und Preis u. a. in Form von musikalischen Beiträgen im Vordergrund stehen.\n\n Wir la den alle herzlich ein\, zum Lobpreisgottesdienst mit dem Thema: Jeder is t etwas Besonderes! EINZIGARTIG?! ( https://detmold.adventist.eu/assets/ 166047 )\nam Samstag\, 1. Juni 2013 um 10:45 Uhr in der Adventgemeinde D etmold.\n\n SUMMARY:Lobpreisgottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Ein besonders gestalter Gottesdienst, indem Lob und Preis u.a. in Form v on musikalischen Beiträgen im Vordergrund stehen.

Wir laden alle herzlich ein, zum Lobpreisgottesdienst mit dem Thema: Jeder ist etwas Besonderes! EINZIGARTIG?!
am Samstag, 1. Juni 2013 um 10:45 Uhr in der Adventgemeinde Detmold.




END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130216T125602Z DTEND;VALUE=DATE:20130617 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20130615 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130605T054847Z UID:18275@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Anlässlich des Kongresses ( https://detmold.adventist.eu/asse ts/171556 ) der Adventisten in NRW vom 14. - 15. Juni 2013 findet am 15. Juni 2013 ein gemeinsamer Gottesdienst aller Adventisten aus NRW in Boc hum statt.\n\n Download Programmheft ( https://detmold.adventist.eu/asse ts/171556 )\n\n \n\n Ort RuhrCongress\nStadionring 20\nD-44791 Bochum\nD eutschland\n\n Beschreibung der Anfahrt und Parkmöglichkeiten ( http://w ww.ruhrcongress-bochum.de/de/kontakt/anfahrt-parken ) - Anfahrtsskizze ( https://detmold.adventist.eu/assets/161711 )\n\n SUMMARY:NRW Vereinigungsgottesdienst LOCATION:RuhrCongress Stadionring 20 in Bochum SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Anlässlich des Kongresses der Adventisten in NRW vom 14. - 15. Juni 2013

findet am 15. Juni 2013 ein gemeinsamer Gottesdienst aller Adventisten aus NRW in Bochum statt.

< a title="Programmheft NRW Kongress" href="https://detmold.adventist.eu/a ssets/171556" target="_blank">Download Programmheft

Ort

RuhrCongress
Stadionring 20
D-44791 Bochum
Deutschland

Beschreibung der Anfahrt und Parkmöglichkeiten - Anfahrts skizze

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130412T124645Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130616T133000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130616T120000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130614T090748Z UID:18934@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Medizinischer Vortrag zum Thema: "Erste Hilfe im Alltag - Ver halten bei Notfällen"\n\n Die Adventgemeinde Detmold lädt am Sonntag den  16. Juni 2013 um 10:00 Uhr zu einem wichtigen Thema ein.\n\n Wie der AD AC im Frühjahr 2013 veröffentlichte sieht es in Deutschland mit den Erst e Hilfe Kenntnissen bescheiden aus. Meist ist der Schreck riesig groß\, Panik kommt auf und die Frage taucht auf - was macht man richtig bei Not situationen in den eigenen vier Wänden oder im öffentlichen Raum. Hilfes tellung und praktische Hinweise können hier durch einen Vortrag mit vere inzelten praktischen Anteilen gegeben werden. Referent ist Attila Peterf fy\, Chirurg am Klinikum Lippe. Eingeladen sind alle interessierten Mitb ürger.\n\n SUMMARY:Erste Hilfe im Alltag LOCATION:Bachstraße 42 a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Medizinisc her Vortrag zum Thema: "Erste Hilfe im Alltag - Verhalten bei Notfä llen"

Die Adventgemeinde Detmold lädt am Sonntag den 16. J uni 2013 um 10:00 Uhr zu einem wichtigen Thema ein.

Wie der ADAC im Frühjahr 2013 veröffent lichte sieht es in Deutschland mit den Erste Hilfe Kenntnissen besc heiden aus. Meist ist der Schreck riesig groß, Panik kommt au f und die Frage taucht auf - was macht man richtig bei Notsituationen in den eigenen vier Wänden oder im öffentlichen Raum. Hilfestell ung und praktische Hinweise können hier durch einen Vortrag mit ver einzelten praktischen Anteilen gegeben werden. Referent ist Attila Peter ffy, Chirurg am Klinikum Lippe. Eingeladen sind alle interessierten Mitb ürger.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130121T185042Z DTEND;VALUE=DATE:20130723 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20130721 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20160106T224351Z UID:17957@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Gemeindeausflug 2013\n\n Wir planen den Tag folgendermaßen: \ n\n Wir reisen gemeinsam mit dem0 Bus\, Start wird gegen 9:00 Uhr an der Adventgemeinde Detmold sein. Nach einer gut 2 stündigen Fahrt im Bus er reichen wir die ATTA Höhle\, eine der größten Tropfsteinhöhlen Deutschla nds. Hier besteht die Möglichkeit einer Gegehung der beeindruckenden ATT A Höhle\, die etwa 40 Minuten dauert. Im Anschluss fahren wir ca 45 Minu ten mit dem Bus zur Erholungs- u. Tagungsstätte Berghe ( http://detmold. adventist.eu/uploaded_assets/155721-bergheimclip.wmv?thumbnail=original& 1452119359 )im Mühlenramede ( http://detmold.adventist.eu/uploaded_asset s/155721-bergheimclip.wmv?thumbnail=original&1452119359 ) in Altena.\nDi e Küche des Bergheims wird ab 13:30 Uhr ein Grillbuffet für uns vorhalte n. Im Anschluss können wir den Außenbereich des Bergheims mit all seinen Freizeitmöglichkeiten (Fußball\, Spielplätze\, Schwimmbad usw.) nutzen. Den Rückweg treten wir gegen 18:00 Uhr an und fahren heim. Rückkehr in Detmold gegen 20:00 Uhr. Der Ausflug ist sowohl für Alte als auch Junge gedacht. Kinder und Familien sind ebenfalls willkommen. Die Kosten (inkl . Fahrt\, und Verpflegung) werden noch ermittelt. Jedoch steht auch in d iesem Jahr fest das Auszubildende und Kinder kostenfrei sind. \n\n SUMMARY:Gemeindeausflug LOCATION:Bergheim Mühlenramede SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Gem eindeausflug 2013

Wir planen den Tag folgenderma&szl ig;en:

Wir reisen gemeinsam mit dem 0 Bus, Start wird gegen 9:00 Uhr an der Adventgemeinde Detmold sein. Nac h einer gut 2 stündigen Fahrt im Bus erreichen wir die ATTA Hö hle, eine der größten Tropfsteinhöhlen Deutschlands. Hie r besteht die Möglichkeit einer Gegehung der beeindruckenden ATTA H öhle, die etwa 40 Minuten dauert. Im Anschluss fahren wir ca 45 Min uten mit dem Bus zur Erholungs- u. Tagungsstätte Bergheim Mühlenramede in Altena.
Die Küche des Bergheims wird ab 13:30 Uhr ein Grillbuffet für uns vorhalten. Im A nschluss können wir den Außenbereich des Bergheims mit all se inen Freizeitmöglichkeiten (Fußball, Spielplätze, Schwim mbad usw.) nutzen. Den Rückweg treten wir gegen 18:00 Uhr an und fahren heim. Rückkehr in Detmold gegen 20:00 Uhr. Der Ausflug ist sowohl für Alte als auch Junge gedacht. Kinder und Familien sind ebenfalls willkommen. Die Kosten (inkl. Fahrt, und Verpflegung) werden noch ermittelt. Jedoch steht auch in diesem Jahr fest das Auszubildende und Kinder kostenfrei sind.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130929T150811Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130915T230000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130915T203000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130929T150811Z UID:20308@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Treffen der Ausschussmitglieder mit den Ausschüssen der Gemei nden des Bezirks und dem Vorsteher der Freikirche der Siebenten-Tags-Adv entisten NRW zur Besprechnug aktueller gemeindebezogener Themen und Inha lte.\n\n Anregungen sind erwünscht FEEDBACK ( http://detmold.adventist.e u/forms/2906/form_submissions/new ).\n\n SUMMARY:gemeinsamer Gemeindeauschuss LOCATION:Adventgemeinde Gütersloh SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Treffen der Ausschussmitglieder mit den Ausschüssen der Gemeinden des Bezirks und dem Vorsteher der Freikir che der Siebenten-Tags-Adventisten NRW zur Besprechnug aktueller gemeind ebezogener Themen und Inhalte.

Anregungen sind erwünscht FEEDBACK. END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130313T063930Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130929T150000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20130929T120000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130914T155814Z UID:18627@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Gemeinsam mit Dir wollen wir unser Jubiliäum feiern (90 Jahre Adventgemeinde Demtold/150 Jahre Adventgemeinde weltweit)\n\n 150 Jahre offizielles Bestehen der Siebenten-Tags-Adventisten weltweit gibt Anlas s\, erneut zu betonen für was wir als Adventisten stehen. Es ist sicherl ich nicht so einfach\, den Beginn einer „Bewegung“ wie der Adventbewegun g an einem einzigen Datum festzumachen. Aber\, im Oktober 1860 hat sich eine kleine Gruppe von Adventgläubigen den Namen Siebenten-Tags-Adventis ten (Seventh-Day Adventist) gegeben\, sich dann aber erst fast drei Jahr e später\, am 20./21. Mai 1863 in Battle Creek\, Michigan\, als eigene o rganisatorische Einheit unter der Bezeichnung „Generalkonferenz“ eine Ve rfassung gegeben und damit auch offiziell gegründet.\n\n Ein Zeitraum vo n 150 Jahren wirft Fragen auf\, trotzdem ist 2013 ein Jubiläumsjahr mit dem Anliegen zu feiern und zu erinnern.  Anlässlich dieses besonderen Ju biläums wurde der Sabbat am 18. Mai 2013 als einen besonderen Tag der Er innerung ausgerufen. Dabei darf sich die Erinnerung nicht mit dem Rückbl ick auf die Geschichte begnügen\, sondern muss uns helfen\, unsere Aufga be für die Gegenwart zu verstehen.\n\n Wir als Freikirche der Siebenten- Tags-Adventisten in Detmold können in diesem Jahr auf stolze 90 Jahre zu rückblicken. Einen „Moment der Erinnerung“ gestalten wir beim Tag der Be gegnung am 29. September 2013 in der Bachtraße 42a in Detmold. Dazu bist Du herzlich eingeladen.\n\n   SUMMARY:Jubiläumsfeier - Tag der offenen Gemeinde LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Gemeinsam mit Dir wollen wir unser Jubiliäum feiern (90 Ja hre Adventgemeinde Demtold/150 Jahre Adventgemeinde weltweit)

150 Jahre offizielles Bestehen der Siebenten-Tags-Adventisten weltweit gibt Anlass, erneut zu betonen für was wir als Adventisten stehen.

Es ist sicherlich nicht so einfach, d en Beginn einer „Bewegung“ wie der Adventbewegung an einem e inzigen Datum festzumachen. Aber, im Oktober 1860 hat sich eine kleine G ruppe von Adventgläubigen den Namen Siebenten-Tags-Adventisten (Sev enth-Day Adventist) gegeben, sich dann aber erst fast drei Jahre spä ;ter, am 20./21. Mai 1863 in Battle Creek, Michigan, als eigene organisa torische Einheit unter der Bezeichnung „Generalkonferenz“ ei ne Verfassung gegeben und damit auch offiziell gegründet.

Ein Zeitraum von 150 Jahren wirft Fra gen auf, trotzdem ist 2013 ein Jubiläumsjahr mit dem Anliegen zu fe iern und zu erinnern.  Anlässlich dieses besonderen Jubilä ;ums wurde der Sabbat am 18. Mai 2013 als einen besonderen Tag der Erinn erung ausgerufen. Dabei darf sich die Erinnerung nicht mit dem Rück blick auf die Geschichte begnügen, sondern muss uns helfen, unsere Aufgabe für die Gegenwart zu verstehen.

Wir als Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in De tmold können in diesem Jahr auf stolze 90 Jahre zurückblicken. Einen „Moment der Erinnerung“ gestalten wir beim Tag der Be gegnung am 29. September 2013 in der Bachtraße 42a in Detmold. Dazu bist Du herzlich eingeladen.

 
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130929T150941Z DTEND;VALUE=DATE:20131017 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20131015 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20130929T151134Z UID:20309@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Treffen der Ausschussmitglieder der Adventgemeinde Detmold mi t den Ausschüssen der umliegenden Gemeinden und dem Vorsteher der Freiki rche der Siebenten-Tags-Adventisten in NRW Martin Knoll\, zur Besprechnu g aktueller gemeindebezogener Themen und Inhalte.\n\n Anregungen sind er wünscht FEEDBACK ( http://detmold.adventist.eu/forms/2906/form_submissio ns/new ).\n\n SUMMARY:gemeinsamer Gemeindeauschuss LOCATION:Adventgemeinde Gütersloh SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Treffen der Ausschussmitglieder der Adve ntgemeinde Detmold mit den Ausschüssen der umliegenden Gemeinden un d dem Vorsteher der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in NRW Mar tin Knoll, zur Besprechnug aktueller gemeindebezogener Themen und Inhalt e.

Anregungen sind erw&uum l;nscht FEEDBACK.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131026T112436Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20131027T120000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20131027T110000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20131026T121559Z UID:20599@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Medizinischer Vortrag zum Thema: "Gesund durch Bewegung"\n\n Die Adventgemeinde Detmold lädt am Sonntag den 27. Oktober 2013 um 10:00 Uhr zu einem wichtigen Thema ein.\n\n Körperliche Aktivität steigert Ge sundheit und Wohlbefinden und verlangsamt Alterungsprozesse. Sogar gegen Depressionen kann Bewegung helfen Wie allseits bekannt ist bewegungsman gel die Ursache vieler Krankheiten. Wie sind die Zusammenhänge und was k ann ich mit meiner knappen Freizeit nützliches tun? Hilfestellung und pr aktische Hinweise können hier durch einen Vortrag mit vereinzelten prakt ischen Anteilen gegeben werden. Referentin ist Frau M. Barbu\, Ärztin. D er Eintritt ist frei\, eine Anmeldung nicht nötig. Eingeladen sind alle interessierten Mitbürger.\n\n SUMMARY:Vortrag: "Gesund surch Bewegung" LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Medizinisc her Vortrag zum Thema: "Gesund durch Bewegung"

Die Adventgemeinde De tmold lädt am Sonntag den 27. Oktober 2013 um 10:00 Uhr zu ein em wichtigen Thema ein.

Körperlic he Aktivität steigert Gesundheit und Wohlbefinden und verlangsamt A lterungsprozesse. Sogar gegen Depressionen kann Bewegung helfen

Wie allseits bekannt ist bewegungsmangel die Ur sache vieler Krankheiten. Wie sind die Zusammenhänge und was kann i ch mit meiner knappen Freizeit nützliches tun? Hilfestellung und pr aktische Hinweise können hier durch einen Vortrag mit vereinzelten praktischen Anteilen gegeben werden. Referentin ist Frau M. Barbu, Ä ;rztin. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig. E ingeladen sind alle interessierten Mitbürger.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130929T150311Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20131102T130000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20131102T113000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20131005T140149Z UID:20306@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein besonders kinderfeundlich gestalter Gottesdienst von Fami lien für Familien!\n\n Wir laden alle herzlich ein\, zum Familiengottesd ienst mit dem Thema: >Angsthasen bekommen Löwenmut<\nam Samstag\, 2. Nov ember 2013 um 10:45 Uhr in der Adventgemeinde Detmold.\n\nAnschließend s ind alle Besucher herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.\ n bekommt      \n\n SUMMARY:Familien Gottesdienst "Angsthasen bekommen Löwenmut" LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Ein besonders kinderfeundlich gestalter Gottesdienst von Familien fü ;r Familien!

Wir laden alle herzlich ein, zum Fam
 iliengottesdienst mit dem Thema: >Angsthasen bekommen 
 Löwenmut<
am Samstag, 2. November 2013 um 1 0:45 Uhr in der Adventgemeinde Detmold.

Anschließ ;end sind alle Besucher herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingel aden.

bekommt       ;

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131026T110837Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20131110T123000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20131110T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20131026T111226Z UID:20598@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Mal aus dem Alltagstrubel rauskommen\, Zeit haben für sich un d für andere\, auf neue Gedanken kommen\, mit anderen Frauen reden – und etwas Neues über Gott und seine Welt erfahren.\n\n Um diesen Bedürfniss en entgegen zu kommen\, entstand unser Frauenfrühstück: Gastfreundliches Ambiente mit leckerem Frühstück\, interessante Begegnungen\, lebensnahe Vorträge\, Impulse zum christlichen Glauben und viel Zeit fürs Gespräch - das sind die Zutaten des gern besuchten Frauenfrühstücks. \n\n Als Re dner haben sich Ina Halfpenny und Tirza Peuker vorbereitet. Sie werden V ortragen und zum mitmachen anregen unter dem Thema "Einfach typisch..."\ n\n SUMMARY:Frauenfrühstück "Einfach typisch..." LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Mal aus de m Alltagstrubel rauskommen, Zeit haben für sich und für andere , auf neue Gedanken kommen, mit anderen Frauen reden – und etwas N eues über Gott und seine Welt erfahren.

Um diesen Bedürfni ssen entgegen zu kommen, entstand unser Frauenfrühstück: Gastf reundliches Ambiente mit leckerem Frühstück, interessante Bege gnungen, lebensnahe Vorträge, Impulse zum christlichen Glauben und viel Zeit fürs Gespräch - das sind die Zutaten des gern besuch ten Frauenfrühstücks.

Als Redner haben sich Ina Halfpenny und Tirza Peuker vorbereitet. Sie werden Vortragen un d zum mitmachen anregen unter dem Thema "Einfach typisch..."

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130929T150422Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20131207T130000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20131207T113000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20131125T132052Z UID:20307@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wachstum um jeden Preis?\n\n Auf der einen Seite stehen die V erfechter des Wachstums um jeden Preis\, auf der anderen die\, die sich eine Pause oder gar die Wachstumsrücknahme wünschen. Wer hat recht? Wie hoch ist der Preis\, wenn Fortschritt und Lebensqualität allein am Wachs tum festgemacht werden? Welche alternativen Modelle gibt es? Ist Wohlsta nd ohne Wachstum kurz- und mittelfristig überhaupt möglich?\n\n SUMMARY:Lobpreis Gottesdienst "Wachstum um jeden Preis?" LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Wac hstum um jeden Preis?

Auf der einen Seite stehen die Verfech ter des Wachstums um jeden Preis, auf der anderen die, die sich eine Pau se oder gar die Wachstumsrücknahme wünschen. Wer hat recht? Wi e hoch ist der Preis, wenn Fortschritt und Lebensqualität allein am Wachstum festgemacht werden? Welche alternativen Modelle gibt es? Ist W ohlstand ohne Wachstum kurz- und mittelfristig überhaupt mögli ch?

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131125T133325Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140111T130000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140111T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20131125T133443Z UID:21014@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 U hr statt.\n Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( htt p://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\nIn offenen G esprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgest altung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortve rkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\nAusgebildete Pastoren aber auch Laien ha ben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3- predigten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://de tmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Regelmäßig finden besondere Gottesdie nste und Veranstaltungen statt (Konzerte\, Ausflüge\, Potluck (gemeinsam es Mittagessen nach dem Gottesdienst)\, Satellitenübertragungen\, Taufen \, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebetswochen\, Abendmahl\, Erntedankf est\, Vorführungen etc.). Hier gibt es einen aktuellen Predigtplan ( htt ps://detmold.adventist.eu/assets/183055 ) SUMMARY:Besonderer Gottesdienst mit Vorsteher NRW Martin Knoll LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Got tesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 Uhr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw . Wortverkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)
Ausgebildete Past oren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erl&a uml;utern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug .
< /span>
Predigten der A dventgemeinde Detmold zum Anhören
Regelmäßig finden beso ndere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst), Satellitenü ;bertragungen, Taufen, Hochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abend mahl, Erntedankfest, Vorführungen etc.).

Hier gibt es einen aktuellen Predigtplan

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20140215T125814Z DTEND;VALUE=DATE:20140324 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20140321 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140215T125814Z UID:22391@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Seminar zum Thema Depression\n\n Millionen von Deutschen leid en an einer behandlungsbedürftigen Depression. Jedes Jahr nehmen sich ca . 10.000 Menschen in Deutschland das Leben (nicht alle bedingt durch Dep ression). Die gefährliche Krankheit ähnelt manchmal schlechter Laune so sehr\, dass sie als harmlos oder gar als selbstverschuldete Schwäche abg etan wird. Ein schwerer gesellschaftlicher Irrtum.\n\n Wenn heute jemand sagt: "Davon kriege ich echt Depressionen …" oder "Ich bin richtig depr imiert …"\, dann meint er in der Regel etwas völlig anderes als das\, wa s der Fachbegriff der klinischen Depression eigentlich bezeichnet. Das s chwere psychische Leiden\, das offenbar Robert Enke schließlich zum Selb stmord trieb und Millionen von Menschen hierzulande betrifft\, ist etwas völlig anderes als einfach nur trübe Stimmung.\n\n Selten ist eine echt e Depression beileibe nicht: Fachleute schätzen die Zahl behandlungsbedü rftiger Depressiver in Deutschland auf bis zu vier Millionen. Trotzdem i st die Krankheit ein Tabu geblieben.\n\n Oft wohl auch\, weil ihnen in i hrer Depression nicht geholfen wurde. Das hat vermutlich damit zu tun\, dass unsere Gesellschaft sich sehr schwer damit tut\, eine Krankheit als solche zu akzeptieren\, die auf den ersten Blick einer vorübergehenden Verstimmung ähnlich sehen kann. Je höher der Druck\, desto geringer die Toleranz - das gilt für den Leistungssport ebenso sehr wie für andere Be rufsfelder.\n\n  \n\n In unserem Semiar wollen wir auf das Krankheitsbil d Depression eingehen und Maßnahmen zur Vorbeugung und Hilfestellung im Umgang mit Kranken im Bekanntenkreis geben. \n\n SUMMARY:Seminar zum Thema Depression LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Seminar zum Thema Depression

Millionen von Deutschen leiden an ei ner behandlungsbedürftigen Depression. Jedes Jahr nehmen sich ca. 1 0.000 Menschen in Deutschland das Leben (nicht alle bedingt durch Depres sion). Die gefährliche Krankheit ähnelt manchmal schlechter La une so sehr, dass sie als harmlos oder gar als selbstverschuldete Schw&a uml;che abgetan wird. Ein schwerer gesellschaftlicher Irrtum.

Wen n heute jemand sagt: "Davon kriege ich echt Depressionen …" oder "Ich bin richtig deprimiert …", dann meint er in der Regel etwas völlig anderes als das, was der Fachbegriff der klinischen Depressi on eigentlich bezeichnet. Das schwere psychische Leiden, das offenbar Ro bert Enke schließlich zum Selbstmord trieb und Millionen von Mensc hen hierzulande betrifft, ist etwas völlig anderes als einfach nur trübe Stimmung.

Selten ist eine echte Depression beileibe ni cht: Fachleute schätzen die Zahl behandlungsbedürftiger Depres siver in Deutschland auf bis zu vier Millionen. Trotzdem ist die Krankhe it ein Tabu geblieben.

Oft wohl auch, weil ihnen in ihrer Depress ion nicht geholfen wurde. Das hat vermutlich damit zu tun, dass unsere G esellschaft sich sehr schwer damit tut, eine Krankheit als solche zu akz eptieren, die auf den ersten Blick einer vorübergehenden Verstimmun g ähnlich sehen kann. Je höher der Druck, desto geringer die T oleranz - das gilt für den Leistungssport ebenso sehr wie für andere Berufsfelder.

 

In unserem Semiar wollen wir a uf das Krankheitsbild Depression eingehen und Maßnahmen zur Vorbeu gung und Hilfestellung im Umgang mit Kranken im Bekanntenkreis geben.&nb sp;

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20140316T191439Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140321T210000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140321T200000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140316T191535Z UID:22614@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Seminar zum Thema Depression - Was tun?\n\n Am heutigen Abend geht unser Pastor Robert Geibel unter dem Thema: Depression - Was ist d as eigentlich?\n\n auf das Grundlagenwissen zum Seminarthema ein. Alle I nteressierten sich herzlich eingeladen.\n\n  \n\n  \n\n SUMMARY:Depression - Was ist das eigentlich? LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Seminar zum Thema Depression - Was tun?

Am heutigen Abend geht u nser Pastor Robert Geibel unter dem Thema: Depression - Was ist das eigentlich?

auf das Grun dlagenwissen zum Seminarthema ein. Alle Interessierten sich herzlich ein geladen.

 

 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20140316T193023Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140322T160000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140322T150000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140316T193023Z UID:22615@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Seminarreihe zum Thema Depression - Was tun?\n\n Am heutigen Nachmittag spricht unser Pastor Robert Geibel über den Themenkomplex: De pression - Was kann ich tun?\n\n Alle Interessierten sich herzlich einge laden.\n\n SUMMARY:Depression - Was kann ich tun? LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Seminarreihe zum Thema Depressi on - Was tun?

Am heutigen Nachmittag spricht unser Pastor Robert Geibel über den Th emenkomplex: Depression - Was kann ich tun?

Alle Interessierten sich herzlich eingeladen.< /p> END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20140215T123203Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140323T123000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140323T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140215T123503Z UID:22390@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Mal aus dem Alltagstrubel rauskommen\, Zeit haben für sich un d für andere\, auf neue Gedanken kommen\, mit anderen Frauen reden – und etwas Neues über Gott und seine Welt erfahren.\n\n Um diesen Bedürfniss en entgegen zu kommen\, entstand unser Frauenfrühstück: Gastfreundliches Ambiente mit leckerem Frühstück\, interessante Begegnungen\, lebensnahe Vorträge\, Impulse zum christlichen Glauben und viel Zeit fürs Gespräch - das sind die Zutaten des gern besuchten Frauenfrühstücks. \n\n Als Re dner hat sich Robert Geibel\, Pastor der Adventgemeinde Detmold\, vorber eitet - Mit Grenzen leben!.\n\n SUMMARY:Frauenfrühstück "Mit Grenzen leben!" LOCATION:Bachstraße 42a SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Mal aus dem Alltagstrubel rauskommen, Zeit haben für sich und für andere, auf neue Gedanken kommen, mit anderen Frauen reden &nd ash; und etwas Neues über Gott und seine Welt erfahren.

Um diesen Bedürfnissen entgegen zu kommen, entstand unser Frauenfrühstück: Gastfreundliches Ambiente mit leckerem Fr&uum l;hstück, interessante Begegnungen, lebensnahe Vorträge, Impul se zum christlichen Glauben und viel Zeit fürs Gespräch - das sind die Zutaten des gern besuchten Frauenfrühstücks. 

Als Redner hat sich Robert Geibel, P astor der Adventgemeinde Detmold, vorbereitet - Mit Grenzen leben!.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130216T140339Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140405T230000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140405T210000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140331T194219Z UID:18276@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir sind eine Gruppe von ca. 6-10 Erwachsenen\, die gerne im Glauben an Jesus wachsen wollen. Wir schauen uns bei jedem treffen einen Beitrag auf DVD aus dem Leben des Apostel Paulus an und diskutieren im Anschluss spannende Fragen des Glaubens und der Umsetzung im Alltag. Has t du Interesse und möchtest Gott näher kennen lernen und Gemeinschaft er leben? Dann melde Dich bei Steven ( mailto:stevenhalfpenny@adventgemeind e-detmold.de ). SUMMARY:Apostel Paulus Hauskreis LOCATION:Im Raum Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::
Wir sind eine Gruppe von ca. 6-10 Erwachsenen, die gerne im Glauben an Jesus wachsen wollen. Wir schauen uns bei jedem treffen einen Beitrag auf DVD aus dem Leben des Apostel Paulus an und diskutieren im Anschluss spannende Fragen des Glaubens und der Umsetzung im Alltag. Has t du Interesse und möchtest Gott näher kennen lernen und Gemei nschaft erleben?
Dann melde Dich bei Ste ven.
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20140215T125950Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190324T123000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190324T100000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190223T091611Z UID:22392@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:In altbewerter Form treffen sich alle Mitglieder unserer Geme inde zu einer Gemeindestunde.\n\n Hier werden die Vorstellungen für das Zusammenleben in der Gemeinde und Aktivitäten für das Jahr 2019 besproch en.\n\n Anregungen hierzu sind erwünscht FEEDBACK ( http://detmold.adven tist.eu/forms/2906/form_submissions/new ).\n\n SUMMARY:Gemeindestunde LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

In altbewerter Form treffen sich alle Mitglieder unserer Gemeinde zu einer Gemeindestunde.

Hier werden die Vorstellungen f ür das Zusammenleben in der Gemeinde und Aktivitäten für das Jahr 2019 b esprochen.

Anregungen hierzu sind erwünscht FEEDBACK.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20141004 EXDATE:20141101 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140419T134500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140419T113000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20141018T074441Z UID:22495@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt. Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http ://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen G esprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgest altung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortve rkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\n Ausgebildete Pastoren aber auch Laien h aben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gotte s Standpunkt mit persönlichem Bezug.\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3 -predigten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://d etmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Regelmäßig finden besondere Gottesdi enste und Veranstaltungen statt (Konzerte\, Ausflüge\, Potluck (gemeinsa mes Mittagessen nach dem Gottesdienst)\, Satellitenübertragungen\, Taufe n\, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebetswochen\, Abendmahl\, Erntedank fest\, Vorführungen etc.). SUMMARY:Gottesdienst RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=SA;UNTIL=20141214 LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 U hr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen de r Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit ent sprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigu ng (10:45 - 11:45 Uhr)
Ausgebildete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.
Predigten der Adventgemeinde Detmol d zum Anhören
Regelmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst), Satellitenübertragungen, Taufe n, Hochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abendmahl, Erntedankfest, Vorführungen etc.).
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140503T134500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140503T113000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20140503 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20141018T074441Z UID:22495@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt. Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http ://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen G esprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgest altung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortve rkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\nMichael Peuker\, Mitglied der Adventgeme inde Detmold\, spricht zu uns über das Thema: "Dein Traum von Gerechtigk eit"\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Predigten der Adven tgemeinde Detmold zum Anhören ( http://detmold.adventist.eu/mp3-predigte n ) SUMMARY:Besonderer Gottesdienst mit Michael Peuker LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 U hr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen de r Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit ent sprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigu ng (10:45 - 11:45 Uhr)
Michael Peuker, Mitglied der Adventgem einde Detmold, spricht zu uns über das Thema: "Dein Traum von Gerec htigkeit"
Predigt en der Adventgemeinde Detmold zum Anhören
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140607T134500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140607T113000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20140607 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20141018T074441Z UID:22495@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt. Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http ://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen G esprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgest altung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortve rkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\nUnser Pastor Robert Geibel gestaltet mit uns einen Familiengottesdienst unter dem Motto: "Eine unheimliche Famil ie". Anschließend sind ALLE herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen ei ngeladen.   Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://de tmold.adventist.eu/mp3-predigten ) SUMMARY:Familiengottesdienst mit Robert Geibel LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 U hr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen de r Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit ent sprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigu ng (10:45 - 11:45 Uhr)
Unser Pastor Robert Geibel gestaltet m it uns einen Familiengottesdienst unter dem Motto: "Eine unheiml iche Familie". Anschließend sind ALLE herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.
 
< span size="4" style="font-size: medium;">Predigten der Adventgemeinde De tmold zum Anhören
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140621T134500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140621T113000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20140621 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20141018T074441Z UID:22495@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt. Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http ://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen G esprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgest altung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortve rkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\nProfessor Rolf Pöhler\, Dozent für syste matische Theologie an der Universität Friedensau\, spricht zu uns über d as Thema "Warten gelingt mit geduld". Anschließend sind ALLE herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.  Ab 13.30 Uhr hören wir Herrn Pöhler mit einem weiteren Thema. \n ( http://detmold.adventist.eu/mp3-p redigten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://det mold.adventist.eu/mp3-predigten ) SUMMARY:Besonderer Gottesdienst mit Prof. Rolf Pöhler LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 U hr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen de r Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit ent sprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigu ng (10:45 - 11:45 Uhr)
Professor Rolf Pöhler, Dozent f& uuml;r systematische Theologie an der Universität Friedensau, spric ht zu uns über das Thema "Warten gelingt mit geduld"Anschlie&szl ig;end sind ALLE herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.
 Ab 13.30 Uhr hören wir Herrn Pöhler mit einem weit eren Thema.

Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören
< /body> END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140705T134500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140705T113000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20140705 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20141018T074441Z UID:22495@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Bibelgespräch ( http://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (0 9:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zei t entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen. \n\n  2. Die Predigt bzw. Wortverkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\n Ausgebi ldete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Predigten der Adventgemeind e Detmold zum Anhören ( http://detmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Rege lmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Konzert e\, Ausflüge\, Potluck (gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst)\, Satellitenübertragungen\, Taufen\, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebe tswochen\, Abendmahl\, Erntedankfest\, Vorführungen etc.). SUMMARY:Gottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::
Die Adventgemeinde Detmold (Bachstraße 42a   32756 D etmold) lädt zur musikalischen AUSZEIT während des Gottesdiens tes
am Sabbat de n 5. Juli 2014 um 10:45 Uhr ein.
Das Männerquartett aus Chile wird während den Got tesdienst musikalisch ausfüllen.
Zu ihren Auftritten in Detmo ld sind bereits alle Künstler bestens auf den bevorstehenden World Choir Games Musik Wettbewerb
in der WELTKULTURHAUPSTADT Riga (Lett land) vom 9. bis 19. Juli 2014 vorbereitet, sodass hier eine besondere D arbietung erwartet werden kann.
Die AUSZEIT ist ein Versuch im hek tischen Tempo unseres Lebens eine Stunde Zeit für geistliche Themen zu nehmen und neue Impulse für unser Leben zu bekommen.

Hintergrundinformationen zu m Wettbewerb World Choir Games
Die World Choir Games finden zum 8. Mal statt und sind einer der größte Chorwettbewerb de r Welt und werden im Sommer 2014 eine
der traditionsreichsten S&au ml;ngerregionen weltweit mit dem internationalen Flair der chorolympisch en Idee verbinden.
Nach dem beeindruckenden Erfolg in China 2010 u nd mit den größten Erwartungen für die USA in 2012,
kehrt die erfolgreichste und innovativste Chorveranstaltung nach Europ a zurück.
Lettland weist, wie auch die anderen Staaten des Ba ltikums, eine beeindruckende Geschichte auf,
in der das leidenscha ftliche Singen eine staatstragende Rolle spielt.
Die World Choir G ames, in vielen Teilen der Erde auch Chorolympiade genannt,
werden daher 2014 in Riga einem weiteren großartigen Höhepunkt zust reben und basierend auf den großartigen
nationalen Tradition en ein internationales Chorfest der Superlative gestalten.




Unser Gottesdienst findet immer Sab bats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sic h in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10 :30 Uhr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Them en der Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zei t entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenrä umen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkü ndigung (10:45 - 11:45 Uhr)
Ausgebildete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhan d der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.
Predigten der Adventgemeinde D etmold zum Anhören
Regelmäßig finden besondere Gottesdie nste und Veranstaltungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemein sames Mittagessen nach dem Gottesdienst), Satellitenübertragungen, Taufen, Hochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abendmahl, Erntedank fest, Vorführungen etc.).
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20140526T175842Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140601T190000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20140601T180000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20140526T175842Z UID:23285@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Sehr geehrte Damen und Herren\,\n die Adventgemeinde Detmold (Bachstraße 42a   32756 Detmold) lädt zur musikalischen AUSZEIT am Sonnt ag den 1. Juni 2014 um 16:00 Uhr ein.\n Im Duett singen Alexander Cuesta -Moreno und Maribel Aristizabal zur Erbauung aller die sich darauf einla ssen.\nZu ihren Auftritten in Detmold sind bereits alle Künstler bestens auf den bevorstehenden World Choir Games Musik Wettbewerb\n in der WELT KULTURHAUPSTADT Riga (Lettland) vom 9. bis 19. Juli 2014 vorbereitet\, s odass hier eine besondere Darbietung erwartet werden kann.\n Die AUSZEIT ist ein Versuch im hektischen Tempo unseres Lebens eine Stunde Zeit für geistliche Themen zu nehmen und neue Impulse für unser Leben zu bekomme n.\n \n Hintergrundinformationen zum Wettbewerb World Choir Games\n Die World Choir Games finden zum 8. Mal statt und sind einer der größte Chor wettbewerb der Welt und werden im Sommer 2014 eine\n der traditionsreich sten Sängerregionen weltweit mit dem internationalen Flair der chorolymp ischen Idee verbinden.\n Nach dem beeindruckenden Erfolg in China 2010 u nd mit den größten Erwartungen für die USA in 2012\,\n kehrt die erfolgr eichste und innovativste Chorveranstaltung nach Europa zurück.\n Lettlan d weist\, wie auch die anderen Staaten des Baltikums\, eine beeindrucken de Geschichte auf\,\n in der das leidenschaftliche Singen eine staatstra gende Rolle spielt.\n Die World Choir Games\, in vielen Teilen der Erde auch Chorolympiade genannt\,\n werden daher 2014 in Riga einem weiteren großartigen Höhepunkt zustreben und basierend auf den großartigen\n nati onalen Traditionen ein internationales Chorfest der Superlative gestalte n. SUMMARY:Duett Alexander Cuesta-Moreno und Maribel Aristizabal LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Seh r geehrte Damen und Herren,
die Adventgemeinde Detmold (Bachstraße 42a   32756 Detmold) lädt zur musikalischen AUSZEIT am Sonntag den 1. Juni 2014 um 16:0 0 Uhr ein.
Im Duett singen Alexander Cuesta-Moreno und Maribel Ari stizabal zur Erbauung aller die sich darauf einlassen.
Zu ihren Auf tritten in Detmold sind bereits alle Künstler bestens auf den bevor stehenden World Choir Games Musik Wettbewerb
in der WELTKULTURHAUP STADT Riga (Lettland) vom 9. bis 19. Juli 2014 vorbereitet, sodass hier eine besondere Darbietung erwartet werden kann.
Die AUSZEIT ist ei n Versuch im hektischen Tempo unseres Lebens eine Stunde Zeit für g eistliche Themen zu nehmen und neue Impulse für unser Leben zu beko mmen.

Hintergrund informationen zum Wettbewerb World Choir Games
Die World Ch oir Games finden zum 8. Mal statt und sind einer der größte C horwettbewerb der Welt und werden im Sommer 2014 eine
der traditio nsreichsten Sängerregionen weltweit mit dem internationalen Flair d er chorolympischen Idee verbinden.
Nach dem beeindruckenden Erfolg in China 2010 und mit den größten Erwartungen für die U SA in 2012,
kehrt die erfolgreichste und innovativste Chorveransta ltung nach Europa zurück.
Lettland weist, wie auch die andere n Staaten des Baltikums, eine beeindruckende Geschichte auf,
in de r das leidenschaftliche Singen eine staatstragende Rolle spielt.
D ie World Choir Games, in vielen Teilen der Erde auch Chorolympiade genan nt,
werden daher 2014 in Riga einem weiteren großartigen H&o uml;hepunkt zustreben und basierend auf den großartigen
nati onalen Traditionen ein internationales Chorfest der Superlative gestalte n.
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20140526T171955Z DTEND;VALUE=DATE:20170710 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20170709 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20170701T091126Z UID:23284@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Gemeindeausflug 2017 - Erlebnis-Zoo Hannover\n\n Auch in dies em Jahr sind alle interessierten und reisefreudigen Gemeindeglieder aus Detmold zu einem Tagesausflug eingeladen.\n\nWir planen den Tag folgende rmaßen:\nDas Ziel des Gemeindeausflugs wollen wir gemeinsam mit dem Zug erreichen. Abfahrt ist um 08.00 Uhr vom Bahnhof Schieder.\nDen Tag wolle n wir mit Bewegung\, Spaß und Spiel im Zoo Hannover verbringen.\n\nLink zur Beschreibung der Anfahrt zum Erlebnis-Zoo ( https://www.zoo-hannover .de/de/ihr-besuch/anfahrt?utm_source=startseite&utm_campaign=schnellnavi gation&utm_content=anfahrt )Hannove ( https://www.zoo-hannover.de/de/ihr -besuch/anfahrt?utm_source=startseite&utm_campaign=schnellnavigation&utm _content=anfahrt )r\n\n  \n\n SUMMARY:Gemeindeausflug 2017 LOCATION:Zoo Hannover SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Gemeindeausflug 2017 - Erle bnis-Zoo Hannover

Auch in diesem Jahr sind alle interessierten und reisefreudigen Gemeindeglieder aus Detmold zu einem Tagesausflug ei ngeladen.

Wir planen den Tag folgendermaßen:
Das Ziel des Gemeindeausflugs wollen wir gemeinsam mit dem Zug erreichen. Abfahrt ist um 08.00 Uhr vom Bahnhof Schieder.
Den Tag wollen wir mit Bewegung, Spaß und Spiel im Zoo Hannover ve rbringen.

Link zur Beschreibung der Anfahrt zum Erlebnis-Zoo Hannover

 < /p> END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130929T145023Z DTEND;VALUE=DATE:20191006 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20191005 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T082052Z UID:20305@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Besonderer Gottesdienst zum Erntedank\;\n zu diesem Anlass ru fen wir wieder zu einer Sammlung von Sach- oder Geldspenden für die Detm older Tafel e.V. ( http://www.stadtdetmold.de/6043.html?&L=41671Hyperakt iv ) auf.\n ( http://www.stadtdetmold.de/6043.html?&L=41671Hyperaktiv )\ n\n \n\n SUMMARY:Erntedank Gottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Besonderer Gottesdienst zum Ern tedank;
zu diesem Anlass rufen wir wieder zu einer Sammlu ng von Sach- oder Geldspenden für die Detmolder Tafel e.V. auf.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20141015T062215Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20141123T103000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20141123T083000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20141018T055204Z UID:24786@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Unser Frauenfrühstück\n\n Mal aus dem Alltagstrubel rauskomme n\, Zeit haben für sich und für andere\, auf neue Gedanken kommen\, mit anderen Frauen reden – und etwas Neues über Gott und seine Welt erfahren . Um diesen Bedürfnissen entgegen zu kommen\, entstand unser Frauenfrühs tück: Gastfreundliches Ambiente mit leckerem Frühstück\, interessante Be gegnungen\, lebensnahe Vorträge\, Impulse zum christlichen Glauben und v iel Zeit fürs Gespräch - das sind die Zutaten des gern besuchten Frauenf rühstücks. \n\n  \n\n SUMMARY:Frauenfrühstück LOCATION:Adventgemeinde Detmold Bachstraße 42a SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Frauenfr&u uml;hstück

Mal aus dem Alltagstrubel rau skommen, Zeit haben für sich und für andere, auf neue Gedanken kommen, mit anderen Frauen reden – und etwas Neues über Gott und seine Welt erfahren.

Um diesen Bedürfnissen entgegen zu kommen, entstand unser Frauenfrühstück: Gastfreundliches Am biente mit leckerem Frühstück, interessante Begegnungen, leben snahe Vorträge, Impulse zum christlichen Glauben und viel Zeit f&uu ml;rs Gespräch - das sind die Zutaten des gern besuchten Frauenfr&u uml;hstücks. 

 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20181104T145057Z DTEND;VALUE=DATE:20181125 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20181124 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181111T084025Z UID:44900@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt. Heute findet zur Gebetswoche ein besonderer Ablauf statt.\n\n Lieder singen\, nachdenken und Gedanken teilen zum 8. Thema dieser Gebet swoche\n\n "Die Bedeutung der Heiligen Schrift für die Endzeit. In der H eiligen Schrift\, verankert zu bleiben\, ist wesentlich\, um ein Christ zu bleiben."\n\n   Lesung und Andacht zum Thema von M. Rebant.\n\n SUMMARY:Besondere Gottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Heute findet zur Gebetsw oche ein besonderer Ablauf statt.

Lieder singen, nachdenken und Gedanken teilen zum 8. Thema dieser Gebetswoche

"Die Bedeutung der Heiligen Schrift für die Endzeit. In der Heiligen Schrift, ver ankert zu bleiben, ist wesentlich, um ein Christ zu bleiben."

 

Lesung und Andacht zum Thema von M. Rebant.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20181104T145151Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181103T114500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181103T093000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181104T145221Z UID:44901@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt. Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http ://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen G esprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgest altung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortve rkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\n Ausgebildete Pastoren aber auch Laien h aben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gotte s Standpunkt mit persönlichem Bezug.\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3 -predigten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://d etmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Regelmäßig finden besondere Gottesdi enste und Veranstaltungen statt (Konzerte\, Ausflüge\, Potluck (gemeinsa mes Mittagessen nach dem Gottesdienst)\, Satellitenübertragungen\, Taufe n\, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebetswochen\, Abendmahl\, Erntedank fest\, Vorführungen etc.). SUMMARY:Gottesdienst RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=SA;UNTIL=20200101 LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 Uhr) In of fenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Leb ensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alte rs ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigung (10:45 - 11:45 U hr)
Ausgebildete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereit et und erläutern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bez ug.
Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören
Regelmäßig finden besondere Gottesdi enste und Veranstaltungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemeinsame s Mittagessen nach dem Gottesdienst), Satellitenübertragungen, Taufen, H ochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abendmahl, Erntedankfest, Vor führungen etc.).
END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20150124 EXDATE:20150117 EXDATE:20150509 EXDATE:20161119 EXDATE:20161112 EXDATE:20161015 EXDATE:20161126 EXDATE:20170513 EXDATE:20171014 EXDATE:20171118 EXDATE:20171125 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20160109T114500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20160109T093000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181104T145151Z UID:24782@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt. Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http ://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen G esprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgest altung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortve rkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\n Ausgebildete Pastoren aber auch Laien h aben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gotte s Standpunkt mit persönlichem Bezug.\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3 -predigten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://d etmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Regelmäßig finden besondere Gottesdi enste und Veranstaltungen statt (Konzerte\, Ausflüge\, Potluck (gemeinsa mes Mittagessen nach dem Gottesdienst)\, Satellitenübertragungen\, Taufe n\, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebetswochen\, Abendmahl\, Erntedank fest\, Vorführungen etc.). SUMMARY:Gottesdienst RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=SA;UNTIL=20181104 LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 U hr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen de r Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit ent sprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigu ng (10:45 - 11:45 Uhr)
Ausgebildete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.
Predigten der Adventgemeinde Detmol d zum Anhören
Regelmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst), Satellitenübertragungen, Taufe n, Hochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abendmahl, Erntedankfest, Vorführungen etc.).
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20150207T124500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20150207T103000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20150207 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181104T145151Z UID:24782@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Besonderer Gottesdienst zum Thema Offenbarung Sabbat ab 09:3 0 Uhr. Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http://d etmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen Gespr ächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgestaltu ng. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein geso ndertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortverkün digung (10:45 - 11:45 Uhr)\n Ausgebildete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gottes St andpunkt mit persönlichem Bezug.\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3-pre digten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://detmo ld.adventist.eu/mp3-predigten ) Regelmäßig finden besondere Gottesdienst e und Veranstaltungen statt (Konzerte\, Ausflüge\, Potluck (gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst)\, Satellitenübertragungen\, Taufen\, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebetswochen\, Abendmahl\, Erntedankfest \, Vorführungen etc.). SUMMARY:Gottesdienst Teil 2 - Seminar über die Offenbarung LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Besonderer Gottesdienst zum Thema Offenb arung Sabbat ab 09:30 Uhr.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 Uhr)< br /> In o ffenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bi bel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entspre chend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigung < /strong>(10:45 - 11:45 Uhr)
Ausgebildete Pastoren aber auch Laien hab en sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bib el Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.
Predigten der Adventgemeinde Detmold zu m Anhören
Regelmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemeinsames Mit tagessen nach dem Gottesdienst), Satellitenübertragungen, Taufen, H ochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abendmahl, Erntedankfest, Vor führungen etc.).
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20150314T124500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20150314T103000 RECURRENCE-ID;VALUE=DATE:20150314 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181104T145151Z UID:24782@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Halt die Freude fest ist das Thema unseres Gottesdienstes. A ls Rednerin hat sich Frau Ingrid Naumann\, pensionierte Abteilungsleiter in Frauen der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland\nund Autorin\, v orbereitet und wird das Thema näher bringen.\n Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräu men.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortverkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\n Aus gebildete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug. \n ( http://detmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Predigten der Adventgem einde Detmold zum Anhören ( http://detmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Regelmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Kon zerte\, Ausflüge\, Potluck (gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdiens t)\, Satellitenübertragungen\, Taufen\, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebetswochen\, Abendmahl\, Erntedankfest\, Vorführungen etc.). SUMMARY:Gottesdienst mit Ingrid Naumann LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:2 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Halt die Freude fest is t das Thema unseres Gottesdienstes.

Als Red nerin hat sich Frau Ingrid Naumann, pensionierte Abteilungsleiterin Frau en der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland
und Autorin
, vorbereitet und wird das Thema n&aum l;her bringen.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 Uhr)
In offenen Ges prächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Le bensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihre s Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.
< br /> 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)
Ausgebildete Pastoren aber auch Laien haben sich f& uuml;r ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.
Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhö ;ren
Regelmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstalt ungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemeinsames Mittagessen n ach dem Gottesdienst), Satellitenübertragungen, Taufen, Hochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abendmahl, Erntedankfest, Vorführu ngen etc.).
END:VEVENT BEGIN:VEVENT EXDATE:20141220 CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20141227T124500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20141220T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20141015T075934Z UID:24781@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt. Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http ://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen G esprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgest altung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortve rkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\n Ausgebildete Pastoren aber auch Laien h aben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gotte s Standpunkt mit persönlichem Bezug.\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3 -predigten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://d etmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Regelmäßig finden besondere Gottesdi enste und Veranstaltungen statt (Konzerte\, Ausflüge\, Potluck (gemeinsa mes Mittagessen nach dem Gottesdienst)\, Satellitenübertragungen\, Taufe n\, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebetswochen\, Abendmahl\, Erntedank fest\, Vorführungen etc.). SUMMARY:Gottesdienst RRULE:FREQ=WEEKLY;BYDAY=SA;UNTIL=20141228 LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:1 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 U hr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen de r Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit ent sprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigu ng (10:45 - 11:45 Uhr)
Ausgebildete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.
Predigten der Adventgemeinde Detmol d zum Anhören
Regelmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst), Satellitenübertragungen, Taufe n, Hochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abendmahl, Erntedankfest, Vorführungen etc.).
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20141015T060715Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20141224T180000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20141224T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20141015T061114Z UID:24784@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir möchten Dich ganz herzlich zu unserem Weihnachtsgottesdie nst am 24.12.2014 um 16.00 Uhr im Adventhaus Detmold einladen.\n\n Thema : "Der Kleinste im Himmelreich ist größer als die Größten dieser Welt"\n \n  Wenn du folgendes suchst …\n\n Stille und besinnliche Weihnachtsstim mung Romantischen Kerzenschein moderne und klassische Weihnachtslieder m it musikalischer Begleitung Eine prägnante und praxistaugliche Weihnacht s-Predigt Lass Dich von Gott beschenken.\n SUMMARY:Weihnachtsgottesdienst LOCATION:Adventgemeinde Detmold Bachstraße 42a SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Wir mö chten Dich ganz herzlich zu unserem Weihnachtsgottesdienst am 24.12.2014 um 16.00 Uhr im Adventhaus Detmold einladen.
Thema: "Der Kleinste  ;im Himmelreich ist größer als die Größten dieser Welt"

  Wenn du folgendes suchst …

  • < span style="font-family: verdana,geneva; font-size: small;">Stille und b esinnliche Weihnachtsstimmung
  • Romantischen Kerzenschein
  • modern e und klassische Weihnachtslieder mit musikalischer Begleitung
  • Eine prägnante und praxistaugliche Weihnachts-Predigt
La ss Dich von Gott beschenken.
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20120912T122038Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20151226T124500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20141227T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20141015T055334Z UID:24779@detmold.adventist.eu DESCRIPTION: Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt. Er gliedert sich in zwei Teile: \n1. Das Bibelgespräch ( http ://detmold.adventist.eu/bibelgespch ) (09:30 - 10:30 Uhr)\n In offenen G esprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen der Bibel und Lebensgest altung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit entsprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.\n\n  2. Die Predigt bzw. Wortve rkündigung (10:45 - 11:45 Uhr)\n Ausgebildete Pastoren aber auch Laien h aben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gotte s Standpunkt mit persönlichem Bezug.\n ( http://detmold.adventist.eu/mp3 -predigten ) Predigten der Adventgemeinde Detmold zum Anhören ( http://d etmold.adventist.eu/mp3-predigten ) Regelmäßig finden besondere Gottesdi enste und Veranstaltungen statt (Konzerte\, Ausflüge\, Potluck (gemeinsa mes Mittagessen nach dem Gottesdienst)\, Satellitenübertragungen\, Taufe n\, Hochzeiten\, Evangelisationen\, Gebetswochen\, Abendmahl\, Erntedank fest\, Vorführungen etc.). SUMMARY:Gottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Unser Gottesdienst findet immer Sabbats (Samstags) ab 09:30 Uhr statt.

Er gliedert sich in zwei Teile:


1. Das Bibelgespräch (09:30 - 10:30 U hr)
In offenen Gesprächsgruppen beschäftigen wir uns mit Themen de r Bibel und Lebensgestaltung. Für Kinder gibt es in dieser Zeit ent sprechend ihres Alters ein gesondertes Programm in den Nebenräumen.

 
2. Die Predigt bzw. Wortverkündigu ng (10:45 - 11:45 Uhr)
Ausgebildete Pastoren aber auch Laien haben sich für ein Thema vorbereitet und erläutern anhand der Bibel Gottes Standpunkt mit persönlichem Bezug.
Predigten der Adventgemeinde Detmol d zum Anhören
Regelmäßig finden besondere Gottesdienste und Veranstaltungen statt (Konzerte, Ausflüge, Potluck (gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst), Satellitenübertragungen, Taufe n, Hochzeiten, Evangelisationen, Gebetswochen, Abendmahl, Erntedankfest, Vorführungen etc.).
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131211T080018Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20191231T180000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20191231T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181221T160754Z UID:21206@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Der Jahresabschlussgottesdienst ist bereits eine gute Traditi on.\n\n Bei gemeinsamen Liedern\, einem Jahresrückblick über die Aktivit äten der Gemeinde und einer Andacht lassen wir das Jahr 2019 ausklingen. \n\n Eingeladen ist jeder\, der unsere Gemeinde näher kennen lernen möch te oder einfach nur Gemeinschaft zum Ende des Jahres sucht.\n\n SUMMARY:Jahresabschlussgottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Der Jahresabschlussgottesdienst ist ber eits eine gute Tradition.

Bei gemeinsamen Liedern, einem Jahresrückblick über die Aktivitäten der Gemeinde und einer Andacht lassen wir das Jahr 2019 ausklingen.< /p>

Eingeladen ist jeder, der unsere Gemeinde näher kennen lernen möchte oder einfach nur Gemeinschaft zum E nde des Jahres sucht.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20130203T192914Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20161112T114500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20161112T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161105T101701Z UID:18148@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Hans Klos\, Pastor der Adventgemeinde Geilenkirchen\, ist zu Gast mit dem Thema:\n\n "Motivation"\n Am Saden 17. Januar 2015 gehen wi r der Sache auf den Grund. Vorträge zu diesem Thema hören wirkan des Fac hbereich Theologie der Theolo\nWir laden alle herzlich ein\, zum besonde ren Gottesdienst mit dem Thema: >Motivationam Samstag\, 12. November 201 6 um 10:45 Uhr in der Adventgemeinde Detmold. Anschließend sind alle Bes ucher herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen. \n\n \n\n \n \n SUMMARY:Motivation LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Ha ns Klos, Pastor der Adventgemeinde Geilenkirchen, ist zu Gast mit dem Th ema:

"Motivation"
 A m Saden 17. Januar 2015 gehen wir der Sache auf den Grund. Vorträge zu diesem Thema hören wirkan des Fachbereich Theologie der Theolo
Wir laden alle herzlich ein, zum besonderen Gottesdienst mit dem Thema : >Motivation< am Samstag, 12. November 2016 um 10:45 Uhr in der Adventgemei nde Detmold. Anschließ ;end sind alle Besucher herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingel aden. 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20150114T185814Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20150117T153000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20150117T143000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20150114T185938Z UID:25979@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Dr. Johannes Hartlapp ist zu Gast mit den Themen:\n\n "Geschi chte der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland"\n\n Am Samstag den 1 7. Januar 2015 gehen wir der Sache auf den Grund. Vorträge zu diesem The ma hören wir vom Dekan des Fachbereich Theologie der Theologischen Hochs chule Friedensau Herr Dr. Johannes Hartlapp.\n\n Biographie\n\n Dr. Joha nnes Hartlapp wurde 1957 in Halberstadt geboren und absolvierte sein The ologiestudium (1975-1979) in Friedensau. Er war u.a. als Pastor in Marie nberg\, Erzgebirge\, und in Chemnitz tätig. Im Jahr 2007 machte er an de r Martin-Luther-Universität in Halle/Saale seinen Abschluss als Doktor d er Theologie. Der Kirchenhistoriker ist seit 1995 Dozent für Kirchengesc hichte an der Theologischen Hochschule Friedensau und war bereits 2002 – 2003 Dekan des Fachbereichs Theologie.\n\n Als Dekan ist Dr. Hartlapp f ür inhaltliche und organisatorische Führungsaufgaben des Fachbereichs Th eologie zuständig. Weiterhin ist er eine wichtige Kontaktperson für die Gemeinden der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland.\n\n Die Theolog ische Hochschule Friedensau wurde 1899 gegründet und ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft der Freikirche der Sie benten-Tags-Adventisten. Sie hat die beiden Fachbereiche Christliches So zialwesen und Theologie.\n\n SUMMARY:Vortrag mit Dekan der Theologischen Hochschule Friedensau LOCATION:Adventgemeinde Detmold Bachstraße 42a SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Dr. Johannes Hartlapp ist zu Gast mit den Themen:

"Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland"

Am Samstag den 17. Januar 2015 ge hen wir der Sache auf den Grund. Vorträg e zu diesem Thema hören wir vom Dekan des Fachbereich Theologie der Theologischen Hochschule Friedensau Herr Dr. Johannes Hartlapp.< /p>

Biographie

Dr. Johannes Ha rtlapp wurde 1957 in Halberstadt geboren und absolvierte sein Theologies tudium (1975-1979) in Friedensau. Er war u.a. als Pastor in Marienberg, Erzgebirge, und in Chemnitz tätig. Im Jahr 2007 machte er an der Ma rtin-Luther-Universität in Halle/Saale seinen Abschluss als Doktor der Theologie. Der Kirchenhistoriker ist seit 1995 Dozent für Kirch engeschichte an der Theologischen Hochschule Friedensau und war bereits 2002 – 2003 Dekan des Fachbereichs Theologie.

Als Dekan ist Dr. Hartlapp für inhaltliche und organisatorisch e Führungsaufgaben des Fachbereichs Theologie zuständig. Weiterhin ist er eine wichtige Kontaktperson für die Gemeinden der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland.

Die Theol ogische Hochschule Friedensau wurde 1899 gegründet und ist eine sta atlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft der Freiki rche der Siebenten-Tags-Adventisten. Sie hat die beiden Fachbereiche Chr istliches Sozialwesen und Theologie.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20150118T193402Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170114T120000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170114T093000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161108T205127Z UID:26019@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Heute findet der jährliche Gottesdienst per Satelittenübertra gung statt. In Vertrauen Gemeinschaft bauen Sprecher ist der Vorsteher d er Adventisten in Deutschland Rainer Wanitschek und Johannes Naether.\n\ n \n\n Gottesdienst ( https://detmold.adventist.eu/gottesdienst/ ) SUMMARY:SAT-Gottesdienst mit Vorsteher der Adventisten in Deutschland LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Heute findet der jährliche Gottesdienst per Satelittenübertra gung statt.

In Vertrauen Gemeinschaft bauen

Sprecher ist der Vorsteher der Adventisten in Deutschland Rainer Wanitschek und Johannes Naether.

Gottesdienst< /a>

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20150114T194607Z DTEND;VALUE=DATE:20160902 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20160901 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161029T111330Z UID:25980@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Die Gebetsstunde ist die wichtigste Veranstaltung einer Gemei nde. \nDenn hier lässt sich sozusagen die “geistliche Betriebstemperatur ” einer Gemeinde ablesen. \nOhne betende Unterstützung läuft in der Geme indearbeit entweder nichts oder alles falsch.\n\nIn der Gebetsstunde lob en wir Gott und danken ihm für alles\, was er uns schenkt und Gutes tut.  \nWir sagen ihm dort\, was uns Sorgen macht\, wo uns als Gemeinde oder Einzelne “der Schuh drückt”.\nAuch unsere aktuellen Veranstaltungen ( ht tp://detmold.adventist.eu/calendars/local-events ) werden im Gebet unter stützt. \nDarüber hinaus beten wir aber auch für “globalere” Anliegen wi e Mission & Evangelisation\,\nunsere Gesellschaft und deren Politiker\, für Krisengebiete der Erde u.v.a.\n\nIn einer andächtigen Zeit besinnen wir uns auf einen Bibeltext und halten inne. \n\n SUMMARY:Gebetesstunde LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Die Gebetsstunde ist die wichtigste Veranstaltung einer Gemeinde. 
Denn hier lässt sich sozusagen die “geistliche Betriebstemperatur ” einer Gemeinde ablesen. 
Ohne betende Unterstützu ng läuft in der Gemeindearbeit entweder nichts oder alles falsch.

In der Gebets stunde loben wir Gott und danken ihm für alles, was er uns schenkt und Gutes tut. 
Wir sagen ihm dort, was uns Sorgen macht, wo u ns als Gemeinde oder Einzelne “der Schuh drückt”.
Auch unsere 
aktuellen Veranstaltungen werden im Gebet unters tützt. 
Darüber hinaus beten wir aber auch für “globalere” Anliegen wie Mission & Evangelisation,
un
sere G esellschaft und deren Politiker, für Krisengebiete der Erde u.v.a.< /span>

In einer andächtigen Zeit besinnen wir uns auf einen Bibe ltext und halten inne. 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20150114T195346Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20160901T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20160901T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161029T113705Z UID:25981@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Der Blick in die Vergangenheit ist gleichzeitig der Blick in die Gegenwart und Zukunft. SUMMARY:Teil 1 - Seminar über die Offenbarung LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Der Blick in die Vergangenheit ist gleichzeitig der Blick in die Gegenw art und Zukunft. END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20150114T195642Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20160901T143000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20160901T133000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161029T113549Z UID:25983@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Das himmlische Heiligtum. SUMMARY:Teil 3 - Seminar über die Offenbarung LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Das himmlische Heiligtum. END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20150212T093736Z DTEND;VALUE=DATE:20160902 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20160901 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161029T111109Z UID:26346@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Lieben und loslassen ist das Thema für den Nachmittag Als Red nerin hat sich Frau Ingrid Naumann\, pensionierte Abteilungsleiterin Fra uen der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland\nund Autorin\, vorbere itet und wird das Thema näher bringen.\n SUMMARY:Thema mit Ingrid Naumann LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Lieben und loslassen ist das Thema für den Nachmittag

Als Rednerin hat sich Fr au Ingrid Naumann, pensionierte Abteilungsleiterin Frauen der Siebenten- Tags-Adventisten in Deutschland
und Autorin
, vorbereitet und wird das Thema näher bringe n.
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20150331T075159Z DTEND;VALUE=DATE:20160902 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20160901 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161029T110901Z UID:27093@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein besonders gestalter Gottesdienst!\n\n Wir laden alle herz lich ein\, zum besonderen Gottesdienst mit dem Thema: >Brücken bauen<\na m Samstag\, 4. April 2015 um 10:45 Uhr in der Adventgemeinde Detmold.\n\ n SUMMARY:Brücken Bauen LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Ein besonders gestalter Gottesdienst !

Wir laden alle herzlich ein, zum besonderen Gott
 esdienst mit dem Thema: >Brücken bauen<
am Samstag, 4. April 2015 um 10:45 Uhr in der Adventgemein de Detmold.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20141018T054413Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20160901T130000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20160901T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161029T110946Z UID:24825@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Ein besonders kinderfeundlich gestalter Gottesdienst von Fami lien für Familien! Wir laden alle herzlich ein\, zum Familiengottesdiens t mit dem Thema: >Farbe kommt in Dein Leben<\nam Samstag\, 9. Mai 2015 u m 10:45 Uhr in der Adventgemeinde Detmold.\n\nAnschließend sind alle Bes ucher herzlich zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.  SUMMARY:Familiengottesdienst "Farbe kommt in dein Leben" LOCATION:Adventgemeinde Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Ein besonders kinderfeundlich gestalter G ottesdienst von Familien für Familien!
Wir laden all
 e herzlich ein, zum Familiengottesdienst mit dem Thema: >Farb
 e kommt in Dein Leben<
am Samstag, 9. Mai 201 5 um 10:45 Uhr in der Adventgemeinde Detmold.

Ansch ließend sind alle Besucher herzlich zu einem gemeinsamen Mittagess en eingeladen. 
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20140526T180040Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170122T170000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20170122T160000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20161105T102821Z UID:23286@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Sehr geehrte Damen und Herren\,\n die Adventgemeinde Detmold (Bachstraße 42a   32756 Detmold)\nlädt zur musikalischen AUSZEIT am Sonn tag den 22. Januar 2017 um 16:00 Uhr ein.\nEin klassisches Konzert mit D iana Paola Pulido-Rodriguez auf ihrer Geige.\n\nEin kleiner Vorgeschmack https://www.youtube.com/watch?v=NigiUG6ojqM ( https://www.youtube.com/w atch?v=NigiUG6ojqM ) SUMMARY:Klassisches Konzert "Ströme des lebendigen Wassers" LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::Sehr geehrte Damen und Herren,
di e Adventgemeinde Detmold (Bachstraße 42a   32756 Detmold )
lädt zur musikalischen AUSZEIT am Sonntag den 22. Januar 201 7 um 16:00 Uhr ein.

Ein kla ssisches Konzert mit Diana Paola Pulido-Rodriguez auf ihrer Geige.

Ein kleiner Vorgeschmack < a target="_blank" href="https://www.youtube.com/watch?v=NigiUG6ojqM">htt ps://www.youtube.com/watch?v=NigiUG6ojqM
END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131026T115744Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20171118T114500 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20171118T103000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20171118T140303Z UID:20606@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Besonderer Gottesdienst bei dem wir Lieder singen\, nachdenke n und Gedanken teilen zum 1. Thema dieser Gebetswoche\n\n "Gottes Wort - Grundlage unseres Glaubens"\n\n  \n\n Lesung und Andacht zum Thema von Wilberth Urrutia.\n\n SUMMARY:Gottesdienst und Lesung "Gottes Wort" LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Besonderer Gottesdienst bei dem wir Lieder singen, nachdenken und Geda nken teilen zum 1. Thema dieser Gebetswoche

"Got tes Wort - Grundlage unseres Glaubens"

 

Lesung und Andacht zum The ma von Wilberth Urrutia.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131026T114110Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181117T180000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181117T170000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181111T083053Z UID:20600@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Lieder singen\, nachdenken und Gedanken teilen zum 2. Thema d ieser Gebetswoche\n\n "Warum die Bibel die höchste Autorität ist."\n\n   \n\n Heute findet eine gemeinsame Lesung in der Gemeinde mit anschliesse ndem Gesprächskreis statt.\n\n SUMMARY:Lesung "Warum die Bibel die höchste Autorität ist" LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Lieder singen, nachdenken und Gedanken teilen zum 2. Thema dieser Gebe tswoche

"Warum die Bibel die höchste Autorität i st. "

 

Heute findet eine gemeinsame Lesung in der Gemeinde mit anschliess endem Gesprächskreis statt.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20141015T061420Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190317T113000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20190317T093000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190223T095254Z UID:24785@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Das Frauenfrühstück ist ein etabliertes Forum für Lebens- und Glaubensfragen.\n\n In den vergangenen Jahren bestätigte sich das Inter esse von Frauen aus der Umgebung an einer solchen Veranstaltung\, so das s wir sie weiterhin im Frühjahr und Herbst anbieten werden. Unser Haus w ar stehts gut gefüllt die Gespräche anregend. Jedoch fehlt es nicht an R äumlichkeiten das Frühstück zu erweitern.\n \n\n Daher meine Einladung a n ALLE Frauen Mal aus dem Alltagstrubel raus zu kommen\, Zeit haben für sich und für andere\, auf neue Gedanken kommen\, mit anderen Frauen rede n – und etwas Neues über Gott und seine Welt erfahren.\n\n Um diesen Bed ürfnissen entgegen zu kommen\, entstand unser Frauenfrühstück:\n Gastfre undliches Ambiente mit leckerem Frühstück\, interessante Begegnungen\, l ebensnahe Vorträge\, Impulse zum christlichen Glauben und viel Zeit fürs Gespräch - das sind die Zutaten des gern besuchten Frauenfrühstücks. \n \n\n Als Redner hat sich unser Pastor Wilberth Urrutia vorbereitet und wird das Thema "Everybody needs somebody!" näher bringen.\n \n\n SUMMARY:Frauenfrühstück "Everybody needs somebody!" LOCATION:Adventgemeinde Detmold Bachstraße 42a SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Das Frauenfrühstück i st ein etabliertes Forum für Lebens- und Glaubensfragen.

< span style="font-size: x-large;">In den vergangenen Jahren bestätigte si ch das Interesse von Frauen aus der Umgebung an einer solchen Veranstalt ung, so dass wir sie weiterhin im Frühjahr und Herbst anbieten werden. U nser Haus war stehts gut gefüllt die Gespräche anregend. Jedoch fehlt es nicht an Räumlichkeiten das Frühstück zu erweitern.

< p>Daher meine Einladung an ALLE Frauen Mal aus dem Alltagstrubel raus zu kommen, Zeit haben für sich und für a ndere, auf neue Gedanken kommen, mit anderen Frauen reden – und etwas Ne ues über Gott und seine Welt erfahren.

Um diesen Bedürfnissen entgegen zu kommen, entstand unser Frauenfrühstück:
Gastfreundliches Ambiente mit leckerem Frühstück , interessante Begegnungen, lebensnahe Vorträge, Impulse zum christliche n Glauben und viel Zeit fürs Gespräch - das sind die Zutaten des gern be suchten Frauenfrühstücks.

Als Redner hat sich unser Pastor Wilberth Urrutia vorbereitet und wird das Thema "Everybody needs some body!" näher bringen.
 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131026T114254Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181120T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181120T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181111T083040Z UID:20601@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Lieder singen\, nachdenken und Gedanken teilen zum 5. Thema d ieser Gebetswoche\n\n "Die Bibel offenbart\, Jesus."\n\n  \n\n Heute fin det eine gemeinsame Lesung in der Gemeinde mit anschliessendem Gesprächs kreis statt.\n\n  \n\n SUMMARY:Lesung "Die Bibel offenbart Jesus.." LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Lieder singen, nachdenken und Gedanken teilen zum 5. Thema dieser Gebe tswoche

"Die Bibel offenbart, Jesus."

 

Heute findet eine gemeinsame Lesung in der Gemeinde mit anschliessendem Gesprächskreis statt.

 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131026T114621Z DTEND;VALUE=DATE:20181119 STATUS:CONFIRMED DTSTART;VALUE=DATE:20181118 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181111T082831Z UID:20602@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Lieder singen\, nachdenken und Gedanken teilen zum 3. Thema d ieser Gebetswoche\n\n "Wie man die Bibel lesen sollte. "Brannte nicht un ser Herz in uns\, da er ... uns die Schrift öffnete?"\n\n Eine gemeinsam e Lesung in der Gemeinde kann heute leider nicht stattfinden.\n\n  \n\n SUMMARY:Lesung "Wie man die Bibel lesen sollte." LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Lieder singen, nachdenken und Gedanken teilen zum 3. Thema dieser Gebe tswoche

"Wie man die Bibel lesen sollte. "Brannt e nicht unser Herz in uns, da er ... uns die Schrift öffnete?"< br />

Eine gemeinsame Lesung in d er Gemeinde kann heute leider nicht stattfinden.

 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131026T114941Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181119T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181119T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181111T083029Z UID:20603@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Lieder singen\, nachdenken und Gedanken teilen zum 4. Thema d ieser Gebetswoche\n\n "Was die Bibel verändert. Wie können wir sagen\, d ass wir Gott kennen\, wenn wir nicht seine Geschichte in der Bibel kenne n?"\n\n \n\n Heute findet eine gemeinsame Lesung in der Gemeinde mit ans chliessendem Gesprächskreis statt.\n\n  \n\n SUMMARY:Lesung "Was die Bibel verändert." LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Lieder singen, nachdenken und Gedanken teilen zum 4. Thema dieser Gebe tswoche

"Was die Bibel verändert. Wie können wir sage n, dass wir Gott kennen, wenn wir nicht seine Geschichte in der Bibel ke nnen?"

Heute findet eine gemeinsame Lesung in der Gemeinde mit a nschliessendem Gesprächskreis statt.< /span>

 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131026T115125Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181122T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181122T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181111T083657Z UID:20604@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Lieder singen\, nachdenken und Gedanken teilen zum 6. Thema d ieser Gebetswoche\n\n "Inspirierende Hoffnung in einer hoffnungslosen We lt. Die Leiden dieser Welt sind nichts im Vergleich zu ihrer zukünftigen Herrlichkeit."\n\n Heute findet eine gemeinsame Lesung in der Gemeinde mit anschliessendem Gesprächskreis statt.\n\n \n\n  \n\n \n\n  \n\n  \n\ n SUMMARY:Lesung "Inspirierende Hoffnung in einer hoffnungslosen Welt." LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Lieder singen, nachdenken und Gedanken teilen zum 6. Thema dieser Gebe tswoche

"Inspirierende Hoffnung in einer hoffnungslos en Welt. Die Leiden dieser Welt sind nichts im Vergleich zu ihrer zukünf tigen Herrlichkeit."

Heute findet eine gemeinsame Lesung in der Gemeinde mit anschliessendem Gesprächskreis statt.< /p>

 

 

 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131026T115253Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181123T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181123T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181111T083739Z UID:20605@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Lieder singen\, nachdenken und Gedanken teilen zum 7. Thema d ieser Gebetswoche\n\n "Richtig und Falsch unterscheiden. Wer die Bibel s tudiert\, weiß\, wie man weise Entscheidungen trifft"\n\n  \n\n Heute fi ndet eine gemeinsame Lesung in der Gemeinde mit anschliessendem Gespräch skreis statt.\n\n  \n\n SUMMARY:Lesung "Richtig und Falsch unterscheiden." LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Lieder singen, nachdenken und Gedanken teilen zum 7. Thema dieser Gebe tswoche

"Richtig und Falsch unterscheiden. Wer die Bi bel studiert, weiß, wie man weise Entscheidungen trifft"

 

Heute findet eine gemeinsame L esung in der Gemeinde mit anschliessendem Gesprächskreis statt.

 

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131112T121123Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181116T200000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20181116T190000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20181111T083102Z UID:20878@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Lieder singen\, nachdenken und Gedanken teilen zum 1. Thema d ieser Gebetswoche\n\n "Warum die Heilige Schrift? Den Glauben auf dem si cheren Wort Gottes gründen"\n\n  \n\n Heute findet eine gemeinsame Lesun g in der Gemeinde mit anschliessendem Gesprächskreis statt.\n\n SUMMARY:Lesung "Warum die Heilige Schrift?" LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Lieder singen, nachdenken und Gedanken teilen zum 1. Thema dieser Gebe tswoche

"Warum die Heilige Schrift? Den Glauben auf d em sicheren Wort Gottes gründen"

 

Heute findet eine g emeinsame Lesung in der Gemeinde mit anschliessendem Gesprächskreis stat t.

END:VEVENT BEGIN:VEVENT CREATED;VALUE=DATE-TIME:20131129T152100Z DTEND;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20191224T160000 STATUS:CONFIRMED DTSTART;TZID=Europe/Berlin;VALUE=DATE-TIME:20191224T150000 TRANSP:TRANSPARENT LAST-MODIFIED;VALUE=DATE-TIME:20190921T080544Z UID:21056@detmold.adventist.eu DESCRIPTION:Wir möchten Dich ganz herzlich zu unserem Weihnachtsgottesdie nst am 24.12.2019 um 15.00 Uhr im Adventhaus Detmold einladen.\n\n  \n\n Wenn du folgendes suchst …\n\n Stille und besinnliche Weihnachtsstimmun g Romantischen Kerzenschein moderne und klassische Weihnachtslieder mit musikalischer Begleitung Eine prägnante und praxistaugliche Weihnachts-P redigt Lass Dich von Gott beschenken.\n SUMMARY:Weihnachtsgottesdienst LOCATION:Bachstraße 42a in Detmold SEQUENCE:0 X-ALT-DESC;FMTTYPE=TEXT/HTML::

Wir möchten Dich ganz herzlich zu unserem Weihnachtsgottesdienst am 24.12.2019 um 15.00 Uhr im Adventhaus Detmold einladen.

< table border="0">

 

Wenn du folgen des suchst …

  • Stille und besinnliche Weihnachtsstimmung
  • Romantischen Kerzenschein
  • moderne und klassische Weihnachtsli eder mit musikalischer Begleitung
  • Eine prägnante und praxistauglich e Weihnachts-Predigt
Lass Dich von Gott beschenken.
END:VEVENT END:VCALENDAR